Zum Inhalt springen
B

Stiftung Naturschutz: Projektkoordinator*in (w/m/d), 16.3.

Die Stiftung Naturschutz Berlin macht es Berliner Grundschulklassen und Hortgruppen mit dem Projekt „Nemo – Naturerleben mobil“ möglich, Stadtnatur im direkten Umfeld ihrer Schulen zu erleben. Damit ergänzt sie das Angebot der stationären Umweltbildungsangebote. Wir suchen zum 1. April 2020 eine*n Projektkoordinator*in für die administrative Betreuung, Bekanntmachung und Weiterentwicklung dieses neuen, unterrichtsergänzenden Umweltbildungsangebots.

Das Aufgabengebiet:

  • Vernetzung mit wichtigen Kooperationspartnern (Schulen, Behörden, Umweltbildungseinrichtungen, Flächeneigentümern etc.) und Pflege der Kooperationen
  • Betreuung der Lehrkräfte (inhaltlich und organisatorisch)
  • Organisation der projektinternen Verwaltungsvorgänge
  • Mitwirkung an der Öffentlichkeitsarbeit für das Projekt
  • Verantwortung für die reibungslose Abwicklung der Angebotsbuchungen
  • Mitwirkung an der Weiterentwicklung des Gesamtprojektes

Ihre Voraussetzungen: 

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium sowie mindestens erste Berufserfahrungen
  • Einschlägige Erfahrung in der konzeptionellen Arbeit
  • Kenntnisse über die Akteurslandschaft im Bereich der Umweltbildung in Berlin
  • Kenntnisse über ökologische Zusammenhänge und aktuelle umweltpolitische Fragestellungen
  • Erfahrungen in der Öffentlichkeitsarbeit
  • Zielorientierte, kommunikative, teamorientierte und eigenständige Arbeitsweise
  • Organisationstalent und Durchsetzungsfähigkeit
  • Freude an Pionierarbeit und am Umgang mit Menschen
  • Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit dem MS Office-Paket
  • Erfahrungen in der Organisation von beruflichen Weiterbildungen sind wünschenswert

Wir bieten:

  • Eine Vollzeitstelle, ggf. auch in Teilzeit (bitte teilen Sie uns Ihre Wunscharbeitszeit mit)
  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem zukunftsorientierten Arbeitsgebiet
  • Ein harmonisches Betriebsklima
  • Familienfreundliche Arbeitsbedingungen
  • Eine Vergütung in Anlehnung an den Tarif des öffentlichen Dienstes in Berlin (TV-L Berlin), Entgeltgruppe 10

Die Stelle ist zunächst befristet bis zum 31.12.2021.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (ein zusammenhängendes PDF-Dokument, max. 6MB) bis zum 16.03.2020 unter Angabe der Kennziffer Nemo-Ko 2020 an bewerbung(at)stiftung-naturschutz.de.

Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Menschen werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Bitte weisen Sie in Ihrer Bewerbung darauf hin, wenn Sie eine Schwerbehinderung haben. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen, sind ausdrücklich erwünscht.

Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene meinen Lebensunterhalt damit – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke! 

Veröffentlicht in Kommunikation / Lobbying Koordination Projekte / Veranstaltungen Berlin und Umgebung NGO / Stiftung / Sozialunternehmen Teilzeit Vollzeit