Zum Inhalt springen
B

Stiftung SPI: Programmmanager:in (m/w/d) für die fachlich-inhaltliche Arbeit in der Servicestelle Kita-Einstieg, 12.5.

Mit dem Programm „Kita-Einstieg: Brücken bauen in frühe Bildung“ fördert das Bundesfamilienministerium seit April 2017 bundesweit rund 130 Vorhaben mit Fokus auf die Handlungsfelder der frühkindlichen Bildung, Betreuung und Erziehung und der Zusammenarbeit mit Familien.

Die Stiftung SPI unterstützt das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) im Rahmen der fachlich-inhaltlichen Begleitung mehrerer Programme.
Für ihre Servicestelle Kita-Einstieg sucht die Stiftung SPI zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n Programmmanager:in (m/w/d), zunächst befristet auf 12 Monate.

Ihr Profil

  • Einschlägiger (Fach-)Hochschulabschluss im pädagogischen bzw. sozialwissenschaftlichen Bereich und/oder mehrjährige Berufserfahrung im Projektmanagement
  • Gute Kenntnisse der Strukturen der frühkindlichen Bildung
  • Anwendungssicherer Umgang mit MS-Office, insbesondere Excel
  • Souveräner, stilsicherer und sorgfältiger Umgang mit Sprache (in Wort und Schrift)
  • Ein hohes Maß an Dienstleistungsbereitschaft; teilweise unter hohem Termindruck
  • Organisationstalent, eine sorgfältige und gewissenhafte Arbeitsweise, kommunikative Fähigkeiten und Teamgeist

Erwünscht sind

  • Gute Kenntnisse im Bereich Migration und Integration sowie kommunaler Strukturen

Ihre Aufgaben

  • Beratung der Fördervorhaben per Telefon (Hotline) und E-Mail
  • Eigenverantwortliche Übernahme von Prüfaufgaben (fachlich-inhaltliche Prüfung von Sachberichten aus Zwischen- und Verwendungsnachweisen), Konzeptionsprüfungen
  • Planung und Durchführung von (Online-)Veranstaltungen
  • Redaktionelles Arbeiten (Erstellen von Textbeiträgen, inhaltlichen Rundbriefen)
  • Mitarbeit in teaminternen Arbeitsprozessen

Wir bieten

  • Vergütung angelehnt an den TVöD
  • Eine vollzeitnahe wöchentliche Arbeitszeit
  • Ein freundliches Team und eine angenehme Arbeitsatmosphäre
  • Ein interessantes Arbeitsumfeld

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung, gerne per E-Mail, unter Angabe des Kennwortes Kita-Einstieg bis zum 12.05.2021.

Für Rückfragen steht Ihnen Dr. Sarah Meier unter der Telefonnummer 030 39063460 zur Verfügung.

Stiftung SPI
Servicestelle Kita-Einstieg
Christoph Schwamborn/Dr. Sarah Meier
Alexanderstraße 1
10178 Berlin

E-Mail: bewerbungen.gb-ssi( at )stiftung-spi.de

Bewerbungen behinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte und Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise für den Bewerbungsprozess unter www.stiftung-spi.de/datenschutz-bewerbung sowie unsere allgemeinen Datenschutzhinweise unter www.stiftung-spi.de/datenschutz.

Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene meinen Lebensunterhalt damit – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag deiner Wahl. Danke! 

Veröffentlicht in Berlin und Umgebung Vollzeit