Zum Inhalt springen
B

Survival: Social-Media-Manager*in/ Online Campaigner*in, ohne Bewerbungsfrist

Eine aufrichtige Hingabe zu Survival und die Fähigkeit effektiv, schnell und sauber zu arbeiten sind uns wichtiger als formale Qualifikationen oder das allgemeine Interesse daran, im sozialen Sektor aktiv zu sein.

Social-Media-Manager*in/ Online Campaigner*in

Du möchtest dich online mit Menschen auseinandersetzen, um gesellschaftlichen Wandel voranzutreiben und dich für Menschenrechte einzusetzen? Du bringst Leidenschaft für Survivals Kampagnen mit und bist in der Lage, Menschen digital zu begeistern und in Debatten über unsere Kampagnen mitzureden? Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung.

Weitere Informationen zur Stelle und unser Bewerbungsformular kannst du hier herunterladen.

Bitte reiche dein ausgefülltes Bewerbungsformular zusammen mit einem Anschreiben (max. eine Seite) und deinem Lebenslauf über diesen Bewerbungslink bei BreatheHR ein. Bewerbungen müssen alle drei Dokumente (gern in einer Datei) enthalten, sonst werden sie nicht berücksichtigt.

Arbeitsort: Berlin

Einstiegsgehalt: € 24.000 brutto (Jahr)
Stunden: 35 Stunden/Woche (Montag-Freitag, 10-18 Uhr mit einer Stunde Pause)
Bewerbungsfrist: Da wir die Stelle zum nächstmöglichen Zeitpunkt besetzen möchten, freuen wir uns über zeitnahe Bewerbungen.
**Hier die unter Informationen zur Stelle hinterlegte ausführliche Stellenausschreibung.**

Arbeitsort: Berlin

Einstiegsgehalt: € 24.000 brutto (Jahr)
Stunden: 35 Stunden/Woche (Montag-Freitag, 10-18 Uhr mit einer Stunde Pause)
Bewerbungsfrist: Da wir die Stelle zum nächstmöglichen Zeitpunkt besetzen möchten, freuen wir uns über zeitnahe Bewerbungen.
Wir suchen eine*n Social-Media-Manager*in für unser Team in Berlin:Du möchtest dich online mit Menschen auseinandersetzen, um gesellschaftlichen Wandel voranzutreiben und dich für Menschenrechte einzusetzen? Du bringst Leidenschaft für Survivals Kampagnen mit und bist in der Lage, Menschen digital zu begeistern, Influencer*innen anzusprechen, in Debatten über unsere Kampagnen mitzureden und dabei Unterstützung und Engagement für indigene Völker zu fördern? Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung.Die Stelle
Die Stelle kombiniert strategische Aufgaben mit der Erstellung von Inhalten: Du wirst eine Social- Media-Strategie vorbereiten und umsetzen, um unsere Kampagnenziele zu erreichen und die Unterstützung für unsere Anliegen zu erhöhen. Du wirst dazu beitragen, originelle und ansprechende Inhalte für unsere Social-Media-Kanäle zu entwickeln, Traffic und Follower aufzubauen und unseren Erfolg zu analysieren. Du wirst online in Diskussionen zu unseren Themen einsteigen. Deine Arbeit verläuft in enger Abstimmung mit unseren internationalen Büros.
Dein Profil:Du bist überzeugend und hast ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift. Zudem verfügst du über sehr gute Englischkenntnisse.Du bist gut in strategischer Planung und kreativem Denken, hältst dich über gesellschaftliche und digitale Trends auf dem Laufenden und bist der Vision, Mission und den Werten von Survival International verpflichtet.

Du arbeitest eigenverantwortlich und gut strukturiert.
Vorkenntnisse in einer ähnlichen Position sind ausdrücklich erwünscht.

Foto- und Videobearbeitungskenntnisse sind unerlässlich, Erfahrungen mit Adobe Creative Suite wünschenswert

Du verfügst zudem über fundierte redaktionelle Fähigkeiten, Urteilsvermögen und hast ein Auge fürs Detail.

Du bist in der Lage, unsere Botschaften für ein breites Spektrum von verschiedenen Zielgruppen aufzuarbeiten.

Du bist stets auf dem Laufenden über die neuesten Tools und Themen rund um Social-Media.

Du beherrschst Social-Media-Plattformen wie Facebook, Instagram und Twitter und weißt, welche Art von Material wo am besten funktioniert.

Du weißt, wie du signifikanten Web-Traffic auf eine bestimmte Kampagnenseite bringen kannst.

Du weißt, wie man relevante Daten aus Analysetools wie Google Analytics, Twitter Analytics oder Facebook Insights extrahiert.

Du bringst die Bereitschaft mit flexibel zu arbeiten: Es wird auch Tage geben, an denen die Arbeit nicht um 18 Uhr endet.

Deine Rolle wird sich darauf konzentrieren, ein neues Publikum zu erreichen und es zu Unterstützer*innen für unsere Sache zu machen.
Wir sind eine radikale Organisation: Wir hinterfragen tief verwurzelte Ideen und Annahmen, um eine bessere Welt für indigene Völker zu schaffen.

Deine Aufgaben:Du wirst über alle Social-Media-Kanäle hinweg aktiv sein, um Survival bekannt zu machen und sicherzustellen, dass unsere Arbeit so viele Menschen wie möglich erreicht.Du hilfst uns unsere Basis von Unterstützer*innen zu erweitern und unser Fundraising zu verbessern, indem du erfolgreiche Handlungsaufrufe entwirfst.

Du wirst daran arbeiten maximales Engagement bei neuen und bestehenden Unterstützer*innen zu erreichen.

Du arbeitest eng mit unseren Büros weltweit zusammen, um gemeinsame Ideen zu entwickeln und zu teilen.

Du stimmst unsere Arbeit auf Social-Media bei wichtigen Anlässen und Ereignissen mit dem restlichen Team ab und beteiligst relevante Mitarbeiter*innen.

Du entwirfst Aktionspläne mit Strategien zur Erreichung messbarer KPIs.

Du verwendest Analysetools, um festzustellen, was für unser Publikum am besten funktioniert und wo wir nachbessern sollten.

Was können wir Dir bieten?

Wenn Du bei Survival anfängst, ist das mehr als nur eine neue Stelle: Du erhältst die einzigartige Gelegenheit, im Herzen einer aufregenden Kampagnenorganisation aktiv zu werden.

Die Kommunikation ist ein wichtiger Teil unserer Arbeit, sodass deine Arbeit im Mittelpunkt fast aller Aspekte von Survivals Arbeit steht.

Du wirst mit einem Team von leidenschaftlichen Menschen zusammenarbeiten, die sich für Menschenrechte einsetzen und die Welt zu einem besseren Ort für indigene Völker machen.

Als Teil eines kleinen Teams wirst du nicht in eine Schublade gesteckt. Deine Stimme zählt in allen Bereichen und wir begrüßen deine Ideen.

Als Arbeitgeberin bemühen wir uns um eine freundliche interne Kultur und einen respektvollen und offenen Umgang mit unseren Mitarbeitenden.
Ein jährliches internationales Teamtreffen ist Teil dieser Kultur.

Dies ist eine Vollzeitstelle (35 Wochenstunden) von Montag bis Freitag, 10-18 Uhr (inklusive 1 Stunde Pause) in unserem Berliner Büro im Prenzlauer Berg.

Der Vertrag ist zunächst auf 12 Monate befristet; eine Verlängerung wird angestrebt. Es besteht eine 6-monatige Probezeit.

Einstiegsgehalt: € 24.000 brutto (Jahr)

Falls die Stelle dein Interesse geweckt hat, sende bitte das ausgefüllte Bewerbungsformular zusammen mit einem Anschreiben (max. eine Seite) und deinem Lebenslauf über BreatheHR (siehe Bewerbungslink). Nur vollständige Bewerbungen können berücksichtigt werden.


Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene meinen Lebensunterhalt damit – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke! 

Veröffentlicht in Analyse / Forschung Drittmittel / Finanzen / Fundraising Kommunikation / Lobbying Berlin und Umgebung Weitere Vollzeit