Zum Inhalt springen
B

Technische Hochschule Wildau: akademische/r Mitarbeiter/in (m/w/d) im Career Service, 17.5.

Die Technische Hochschule Wildau ist eine der führenden akademischen Ausbildungsstätten in Brandenburg. Mit derzeit ca. 3.700 Studierenden, 80 Professorinnen und Professoren sowie 350 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zeichnet sie sich durch kurze Entscheidungswege und eine enge Zusammenarbeit zwischen Präsidium, Fachbereichen und Verwaltung aus.  Zu unseren Stärken gehören die angewandte Forschung, die hervorragende räumliche und technische Ausstattung sowie die Förderung kooperativer Lern- und Arbeitsumgebungen. Unser Denken und Handeln ist durch eine weltoffene Grundhaltung geprägt. Eine gute Anbindung an die Bundeshauptstadt Berlin garantiert Mobilität und Nähe zu Branchennetzwerken. Die reizvolle Umgebung liefert Lebensqualität in der Seen- und Heidelandschaft Brandenburgs.

An der Technischen Hochschule Wildau ist im Bereich Career Service ab Juni 2020 die Stelle einer/eines

akademischen Mitarbeiters/in (m/w/d)
Kennziffer: 2020_Career

in Teilzeitbeschäftigung mit 20 Wochenstunden unbefristet zu besetzen. Die Vergütung erfolgt bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen nach den Bestimmungen der Tarifverträge für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) bis zur Entgeltgruppe 13.

Der Career Service bereitet Studierende und Absolventen der TH Wildau auf den Einstieg in die Arbeitswelt vor. Er ist eingebunden in das Team des Zentrums für Forschung und Transfer (ZFT) unter der Leitung des Vizepräsidenten für Forschung und Transfer.

Ihre Aufgabenbereiche umfassen:

  • Persönliche Beratung für Studierenden und Absolventen hinsichtlich der Berufsorientierung
  • Vermittlung berufsrelevanten Wissens (Konzeption, Organisation und Durchführung von Informationsveranstaltungen und Workshops)
  • Betreuung und Weiterentwicklung der Praktikums- und Stellenbörsen sowie der THConnect der Hochschule
  • Ansprechpartnerin bzw. Ansprechpartner zum Thema Fachkräfte
  • Weiterentwicklung des Career Services auf eigene Initiative sowie interner und externer Anforderungen
  • Darstellung der Aktivitäten und Angebote auf der Website des Career Services
  • Zusammenarbeit mit allen relevanten Bereichen der Hochschule
  • Enge Abstimmung mit dem Alumnibereich
  • Konzeption und Umsetzung von Fundraisingaktivitäten

Sie bringen mit:

  • Ein dem Aufgabengebiet entsprechendes abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom, Master oder Äquivalent)
  • praktische Erfahrung in der Beratung zu Themen der Berufsorientierung und Berufsberatung sowie bei der Konzipierung, Organisation und eigenständiger Durchführung zielgruppenspezifischer Veranstaltungen
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse
  • Sehr gute mündliche und schriftliche Kommunikations- und Ausdrucksfähigkeit in deutscher Sprache sowie gute Englischkenntnisse
  • Ausgeprägtes Engagement und Selbständigkeit (strukturierte, eigenverantwortliche, exakte und ziel- und serviceorientierte Arbeitsweise)
  • Freundlichkeit, Kundenorientierung, Kreativität, Zuverlässigkeit, Belastbarkeit
  • Team-, Organisations- und Kommunikationsfähigkeit

Wir bieten Ihnen:

  • eine abwechslungsreiche und kreative Tätigkeit an der Schnittstelle von Hochschule und Wirtschaft,
  • ein modernes und dynamisches Arbeits- und Hochschulumfeld mit flachen Hierarchien, kurzen Entscheidungswegen, einem hohen Maß an Veränderungsbereitschaft und einem kooperativen Arbeitsstil,
  • bei entsprechendem Erfolg perspektivisch eine Vollzeitstelle
  • eine reizvolle Umgebung mit viel Lebensqualität in der Seen- und Heidelandschaft Brandenburgs.
  • eine sehr gute Anbindung an die Bundeshauptstadt Berlin sowie die gute Erreichbarkeit regionaler Branchennetzwerke.

Die Technische Hochschule Wildau strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen an und fordert entsprechende qualifizierte Frauen zur Bewerbung auf. Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt. Bewerberinnen und Bewerber mit Kindern sind willkommen – die Technische Hochschule Wildau ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert.

Wenn Sie sich bewerben, erheben und verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten gemäß Art. 5 und 6 Abs. 1 lit. B der DSGVO, § 26 Abs. 1 und Abs. 8 Satz 2 BbgDSG nur zur Bearbeitung Ihrer Bewerbung und für Zwecke, die sich durch eine mögliche zukünftige Beschäftigung an der TH Wildau ergeben. Nach Abschluss des Verfahrens werden Ihre Daten gelöscht. Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.th-wildau.de/datenschutz/
Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen richten Sie bitte schriftlich oder vorzugsweise elektronisch in einem zusammenhängenden PDF-Dokument unter Angabe der Kenn-Ziffer 2020_Career bis zum 17.05.2020. an die

Technische Hochschule Wildau
Sachgebiet Personal
Hochschulring 1
15745 Wildau
Email: bewerbung(at)th-wildau.de

Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene meinen Lebensunterhalt damit – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke! 

Veröffentlicht in Beratung Drittmittel / Finanzen / Fundraising Konzeption Koordination Projekte / Veranstaltungen Berlin und Umgebung Bildung/Forschung Teilzeit