Zum Inhalt springen
B

Tech­ni­sche Uni­ver­sität: Beschäf­tigte*r (d/m/w), 13.3.

Tech­ni­sche Uni­ver­sität Ber­lin – Prä­si­di­al­amt – Ein­stein Cen­ter Digi­tal Future

Beschäf­tigte*r (d/m/w) mit abge­schlos­se­ner wiss. Hoch­schul­bil­dung – Ent­gelt­gruppe 13 TV-L Ber­li­ner Hoch­schu­len

unter dem Vor­be­halt der Mit­tel­be­wil­li­gung – Teil­zeit­be­schäf­ti­gung ist ggf. mög­lich

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

  • Kom­mu­ni­ka­tion und Koor­di­na­tion mit Part­nern und Stif­tern des ECDF,
  • For­mat­ent­wick­lung inter­na­tio­na­ler und inter­dis­zi­pli­nä­rer Ver­an­stal­tun­gen und For­ma­ten zur insti­tuts­über­grei­fen­den Zusam­men­ar­beit (Kon­zep­tion, Durch­füh­rung, Nach­be­rei­tung)
  • Event-Con­trol­ling (Pla­nung, Steue­rung, Erfolgs­kon­trol­len, Wei­ter­ent­wick­lung und Umset­zung der Event-Stra­te­gie)
  • Web­sei­ten­pflege (Aktua­li­sie­rung und kon­zep­tio­nelle Wei­ter­ent­wick­lung der Web­sei­ten)
  • Pres­se­ar­beit (Betreu­ung der Social Media Kanäle, Ankün­di­gung und Ver­mark­tung von ECDF Ver­an­stal­tun­gen)

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • erfolg­reich abge­schlos­se­nes wis­sen­schaft­li­ches Hoch­schul­stu­dium (Mas­ter, Diplom oder Äqui­va­lent) in Medi­en­wis­sen­schaf­ten, Jour­na­lis­tik, Wis­sen­schafts­kom­mu­ni­ka­tion oder einem eng ver­wand­ten Fach
  • Fähig­keit zum ziel­ori­en­tier­ten Umgang mit unter­schied­li­chen Struk­tu­ren und rele­van­ten Akteur*innen, fun­dierte Erfah­run­gen in der Hoch­schul- und Wis­sen­schafts­kom­mu­ni­ka­tion, aus­ge­spräg­tes for­schungs­po­li­ti­sches Fin­ger­spit­zen­ge­fühl, prak­ti­sche Erfah­run­gen aus dem Ver­an­stal­tungs- und Event­ma­nage­ment und nach­ge­wie­sene Fähig­keit zur selb­stän­di­gen Arbeit
  • gute Kennt­nisse der Öffent­lich­keits- und Medi­en­ar­beit
  • TYPO3 Kennt­nisse
  • Zuver­läs­sig­keit, Genau­ig­keit, inter­kul­tu­relle Kom­pe­ten­zen, hohe Moti­va­tion und Team­fä­hig­keit, gro­ßes Inter­esse an inter­dis­zi­pli­nä­rer For­schung
  • ver­hand­lungs­si­chere münd­li­che und schrift­li­che Deutsch- und Eng­lisch­kennt­nisse

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Ihre schrift­li­che Bewer­bung rich­ten Sie bitte unter Angabe der Kenn­zif­fer mit den übli­chen Unter­la­gen an die Tech­ni­sche Uni­ver­sität Ber­lin – Der Prä­si­dent – Einstein Center Digital Future, Simone Harr, Geschäftsführung, RKF 1, Wilhelmstr. 67, 10117 Berlin oder per E-Mail an simone.harr@tu-berlin.de.

Zur Wahrung der Chancengleichheit zwischen Frauen und Männern sind Bewerbungen von Frauen mit der jeweiligen Qualifikation ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die TU Berlin schätzt die Vielfalt ihrer Mitglieder und verfolgt die Ziele der Chancengleichheit.

Aus Kostengründen werden die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt.
Bitte reichen Sie nur Kopien ein.

Fak­ten

ID: 77478

An­zahl Mit­ar­bei­ter: ca. 8300

Stand­ort: Charlottenburg, Berlin (Berlin, Deutschland)
Kate­go­rie (TU Berlin): Beschäf­tigte/r mit abgeschl. wiss. Hoch­schul­bil­dung

Dau­er: befris­tet bis 31.03.2023

Stel­len­um­fang: 100 % Arbeitszeit, Teilzeitbeschäftigung ist ggf. möglich

Be­ginn frühes­tens: 01.04.2020

Ver­gü­tung: Ent­gelt­gruppe E13

Auf­ga­ben­ge­biet: Me­di­en / Jour­na­lis­tik

Stu­di­en­rich­tung: Journalistik, Wissenschaftskommunikation o.ä., Kom­mu­ni­ka­ti­ons- und Me­di­en­wis­sen­schaf­ten

Bil­dungs­ab­schluss: Master, Diplom oder Äquivalent

Spra­chen­kennt­nis­se: Deutsch (verhandlungssicher), Englisch (verhandlungssicher)

Be­wer­ben

Be­wer­bungs­f­rist: 13.03.2020
Kenn­zif­fer: ECDF-137/20
per Post: Technische Universität Berlin
– Der Präsident –
Einstein Center Digital Future, Simone Harr, Geschäftsführung, RKF 1, Wilhelmstr. 67, 10117 Berlin
per E-Mail: simone.harr@tu-berlin.de

Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene meinen Lebensunterhalt damit – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke! 

Veröffentlicht in Evaluation / Qualitätsmanagement Kommunikation / Lobbying Konzeption Koordination Projekte / Veranstaltungen Berlin und Umgebung Bildung/Forschung Teilzeit Vollzeit