Zum Inhalt springen
B

Umweltbundesamt: Referent/in, 20.10.

Die Bundesrepublik Deutschland hat im zweiten Halbjahr 2020 die Präsidentschaft des Rates der Europäischen Union übernommen. Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) hat ein hohes Interesse daran, die deutsche EU-Ratspräsidentschaft für Fortschritte in umweltpolitischen Dossiers zu nutzen. Im Zuständigkeitsbereich des BMU fallen daher zur erfolgreichen Durchführung der Ratspräsidentschaft Aufgaben in den verschiedenen umweltpolitischen Arbeitsbereichen an.

Zur Unterstützung der EU-Ratspräsidentschaft und zur Wahrnehmung nachwirkender Aufgaben sucht das BMU für
seinen Dienstsitz Berlin so bald wie möglich bis zum 31.12.2021

eine*n Referentin*Referenten (höherer Dienst)

Einsatzbereich ist das Referat G II 2 „Nachhaltige Verbraucherschutzpolitik, Produktbezogener Umweltschutz“.

Folgende Aufgaben erwarten Sie:

  • Unterstützung bei der inhaltlichen Durchführung der deutschen EU-Ratspräsidentschaft im zweiten Halbjahr2020 sowie der Trio-Präsidentschaft (01.07.2020 bis 21.12.2021) in allen Politikbereichen des BMU
  • Unterstützung bei Festlegung, Umsetzung und Follow-up umweltpolitischer Schwerpunkte des BMU für die deutsche EU-Ratspräsidentschaft
  • Erarbeitung von politischen Positionspapieren und Textbeiträgen sowie Konzeption und Organisation von Veranstaltungen im Kontext der deutschen EU-Ratspräsidentschaft
  • Vor- und Nachbereitung für Treffen und Besprechungen im Rat, mit sonstigen EU-Institutionen und weiteren Akteuren, insbesondere Bundesregierung und Zivilgesellschaft,
  • Aufbereitung von Inhalten und Themen für Präsentationen und Redebeiträge der BMU-Hausleitung

Sie erfüllen folgende Voraussetzungen:

  • abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master, Uni-Diplom)
  • gute Kenntnisse der Abläufe und Prozesse zur Rechtsetzung und Entscheidungsfindung auf EU-Ebene zwischen Europäischer Kommission, Rat der Europäischen Union und Europäischem Parlament
  • Fähigkeit zu selbständigem, eigenverantwortlichem, konzeptionellem, kooperativem und zielorientiertem Handeln
  • ausgeprägte Teamfähigkeit, Verhandlungsgeschick und hohe Überzeugungsfähigkeit, große interkulturelle Kompetenz
  • hohe Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Belastbarkeit, Bereitschaft zu mehrtägigen Reisen ins Ausland
  • sehr gute Ausdrucksfähigkeit sowie verhandlungssichere englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift
  • Kenntnisse einer weiteren europäischen Fremdsprache, insbesondere Französisch, sind von Vorteil
  • IT-Kompetenz
  • Kenntnisse und Erfahrungen in den umweltpolitischen Arbeitsbereichen Kreislaufwirtschaft, Chemikalien- oder
  • Produktpolitik sind von Vorteil
  • mehrjährige Berufserfahrung ist wünschenswert

Es wird anheimgestellt, gegebenenfalls auch außerberuflich erworbene Fähigkeiten, Qualifikationen und Erfahrungen anzugeben, die für die Auswahlentscheidung relevant sein könnten.

Bitte senden Sie Ihre Kurzbewerbung/Ihre Interessenbekundung bis zum 20.10.2020 elektronisch an die Bewerberbetreuung des UBA (bewerbung@uba.de). Bewerbungen, die nach Ablauf der Bewerbungsfrist eingehen, können nicht mehr berücksichtigt werden. Bitte geben Sie folgende Kennnummer an: IBV BMU 10/20

Das BMU gewährleistet die berufliche Gleichstellung von Männern und Frauen und fördert die Vielfalt unter den Mitarbeitenden. Von schwerbehinderten Bewerberinnen und Bewerbern wird nur ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt; sie werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Wir freuen uns, wenn sich Bewerberinnen und Bewerber aller Nationalitäten angesprochen fühlen.

Die Wahrnehmung der Aufgaben ist grundsätzlich auch im Wege der Teilzeitbeschäftigung möglich.

Bewerberbetreuung des Umweltbundesamtes
Postfach 1406
06813 Dessau-Roßlau
Deutschland

Dokumente

Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene meinen Lebensunterhalt damit – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke! 

Veröffentlicht in Konzeption Koordination Projekte / Veranstaltungen Berlin und Umgebung Politik / Verwaltung Teilzeit Vollzeit