Zum Inhalt springen
B

Universität der Künste: Online-Redakteur/in und Webmaster/in, 25.3.

Die Universität der Künste (UdK) Berlin zählt zu den größten, vielseitigsten und traditionsreichsten künstlerischen Hochschulen der Welt mit knapp 4.000 Studierenden, davon rund 30 % aus dem Ausland. Das Lehrangebot der Fakultäten Bildende Kunst, Gestaltung, Musik und Darstellende Kunst sowie des Berlin Career College, des Jazz-Instituts Berlin und des Hochschulübergreifenden Zentrums Tanz umfasst in über 70 Studiengängen das ganze Spektrum der Künste und der auf sie bezogenen Wissenschaften. Mit dem Promotions- und Habilitationsrecht gehört die UdK Berlin darüber hinaus zu den wenigen künstlerischen Hochschulen Deutschlands mit Universitätsstatus. Zudem wird für das Lehramt Kunst, Musik und Theater ausgebildet. An der UdK Berlin sind rund 200 künstlerische und wissenschaftliche Professuren, rund 250 wissenschaftliche und künstlerische Beschäftigte sowie rund 300 Beschäftigte in Verwaltung, Bibliotheken, Service und Technik tätig. Mit rund 700 Veranstaltungen im Jahr ist die UdK Berlin zudem ein zentraler Veranstaltungsort in der Berliner Kulturlandschaft.

An der UdK Berlin ist in der Stabsstelle – Presse/Kommunikation – folgende Stelle eines/einer Beschäftigten (m/w/d) zu besetzen:

Online-Redakteur/in und Webmaster/in (m/w/d)

– Entgeltgruppe 11 TV-L Berliner Hochschulen –
Vollzeitbeschäftigung für die Dauer des Mutterschutzes und der sich ggf. anschließenden Elternzeit der Stelleninhaberin

Besetzbar: 19. Juni 20                                                         Kennziffer: 683/20

Aufgabengebiet:

  • Planen und Schreiben von Texten sowie Redigieren von Texten nach journalistischen Kriterien (Deutsch und Englisch)
  • Redaktion, Pflege sowie inhaltliche und technische Weiterentwicklung der zentralen Internetseiten der UdK Berlin im Content-Management-System TYPO3
  • Konzeption und Erstellen von Webpräsenzen dezentraler Einrichtungen der UdK Berlin innerhalb der UdK-Website
  • redaktionelle wie technische Betreuung der dezentralen Redakteurinnen und Redakteure (m/w/d), onlinegerechte Aufbereitung des gelieferten Text- und Bildmaterials
  • Durchführung von Schulungen, Weiterentwicklung von Informations- und Schulungsformaten
  • (Redakteurshandbuch, Newsletter etc.)
  • konzeptionelle Verknüpfung der UdK-Online-Aktivitäten
  • Erstellung von Content für zentrale Seiten
  • technische Betreuung der Website und Support
  • Steuerung und Controlling des externen technischen Dienstleisters unter Einbezug des entsprechenden Referats der UdK Berlin
  • technische und inhaltliche Weiterentwicklung der UdK-Website unter Berücksichtigung des CI der UdK Berlin
  • Budget-Controlling und Projektmanagement von websiterelevanten Vorhaben wie Updates oder Relaunches
  • Betreuung des in der Stabsstelle angesiedelten Online-Volontariats

Anforderungen:

  • erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (BA) eines für die Tätigkeit angemessenen geisteswissenschaftlichen Faches und/oder im Bereich Webdesign/Webentwicklung
  • mehrjährige Erfahrung im Online-Journalismus und in der Website-Redaktion einer Hochschule oder Kulturinstitution, insbesondere in zielgruppengerechter Ansprache und dem Verfassen von Newslettern, Web-Texten
  • Kenntnisse, belegt durch entsprechende Qualifikationen, Abschlüsse und Fortbildungen, in anwendungsorientierter Technik, im Programmieren, in CMS (insbesondere TYPO3) und der gängigen Analyse- und Editing-Tools sowie mehrjährige Erfahrung und versierter Umgang mit diesen
  • sehr gute Kenntnisse aller für Website-Arbeit relevanten rechtlichen Fragestellungen (Datenschutz, Presserecht, Bildrecht etc.)
  • sehr gute Kenntnisse der Presse- und Online-Kommunikationsarbeit, insbesondere für die Erstellung von Texten, Fotos, Videos und deren Einbindung auf Websites und in relevanten Social-Media-Kanälen
  • langjährige Erfahrung in Projektmanagement, Finanz- und Zeitplancontrolling sowie in der Administration von Werk- und Honorarverträgen im öffentlichen Dienst
  • Erfahrungen bezüglich der Durchführung von Usability Tests zur Website-Optimierung
  • Methodenkompetenz zur Konzeption und Durchführung von Schulungen und Erstellen von Schulungsformaten und -unterlagen
  • hohe kommunikative Fähigkeiten und Vermittlungsfähigkeiten, Teamfähigkeit, Flexibilität, Belastbarkeit, Kontaktstärke und Fähigkeit zur effizienten Team-, aber auch Einzelarbeit

Was wir Ihnen bieten:

  • interessante, abwechslungsreiche Tätigkeit in einem universitären und künstlerischen Umfeld
  • Möglichkeit der fachlichen Fort- und Weiterbildung
  • zusätzliche Altersversorgung
  • flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • gute Erreichbarkeit des Arbeitsplatzes mit öffentlichen Verkehrsmitteln, für die wir ein vergünstigtes Jobticket des VBB zur Verfügung stellen
  • Staff Exchange, ein Mobilitätsprogramm für Beschäftigte (m/w/d)

Die UdK Berlin setzt sich für eine diskriminierungsfreie Einstellungspolitik ein und legt Wert auf Chancengleichheit und Diversität. Sie strebt eine Erhöhung des Frauenanteils durch die Einstellung und Förderung von Frauen insbesondere in Leitungspositionen und in Bereichen, in denen diese unterrepräsentiert sind, unter besonderer Berücksichtigung des Gender-Mainstreamings an. Anerkannte Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bitte weisen Sie auf Ihre Schwerbehinderung ggf. bereits in der Bewerbung hin. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen, sind ausdrücklich erwünscht.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte mit aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Kennziffer bis zum 25. März 2020 auf dem Postweg an die Universität der Künste Berlin – ZSD 1 -, Postfach 12 05 44, 10595 Berlin. Mit der Abgabe einer Bewerbung geben Sie Ihr Einverständnis, dass Ihre Daten elektronisch verarbeitet und gespeichert werden.

Die Bewerbungsunterlagen können aus Kostengründen nur mit beigefügtem und ausreichend frankiertem Rückumschlag zurückgesandt werden.

Weitere Informationen unter www.udk-berlin.de/universitaet/stellenausschreibungen/

Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene meinen Lebensunterhalt damit – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke! 

Veröffentlicht in Kommunikation / Lobbying Konzeption Koordination Verwaltung Berlin und Umgebung Bildung/Forschung Vollzeit