Zum Inhalt springen
B

Verbraucherzentrale Bundesverband: Geschäftsbereichsleiter_in Marktbeobachtung und Mitglied der Geschäftsleitung, 20.11.

Verbrauchermärkte analysieren, strukturelle Missstände aufdecken und Verbraucher- probleme benennen, Lösungen aufzeigen und für deren Umsetzung streiten – das sind die Kernaufgaben der rund 220 Mitarbeiter_innen im Verbraucherzentrale Bundesverband e.V. (vzbv). Der Verband mit Sitz in Berlin und einem Büro in Brüssel ist die Dachorganisation der 16 Verbraucherzentralen der Länder und von 26 sozial- und verbraucherpolitisch orientierten Mitgliedsorganisationen. Unser gemeinsames Ziel: Verbraucherpolitik in Deutschland und der Europäischen Union gestalten.

Zur Verstärkung unseres Verbands suchen wir zum 1. Februar 2020 eine_n

Geschäftsbereichsleiter_in Marktbeobachtung
und Mitglied der Geschäftsleitung
(Vollzeit und unbefristet)
– vorbehaltlich der Bewilligung der Mittel durch das BMJV –

Als Geschäftsbereichsleiter_in Marktbeobachtung sind Sie zuständig für den neu aufzubauenden Geschäftsbereich Marktbeobachtung. Die Marktbeobachtung erfolgte bisher als Drittmittelprojekt und wird zukünftig zu einem eigenen institutionellen Geschäftsbereich aufgebaut. Dieser umfasst die thematischen Schwerpunkte Digitales, Energie, Finanzen und Statistik. Sie berichten direkt an den Vorstand.

Schwerpunkte Ihrer Aufgaben als Geschäftsbereichsleiter_in sind u. a.:

  • Aufbau des Geschäftsbereichs Marktbeobachtung
  • Leitung des Geschäftsbereichs Marktbeobachtung und der Ihnen zugeordneten Aufgabenbereiche und Teams, inkl. Personalführung sowie Budgetverantwortung
  • Strategische Planung – insbesondere der Marktbeobachtung – und deren Umsetzung in Ihrem Geschäftsbereich
  • Steuerung, Qualitätssicherung und Weiterentwicklung der verbraucherorientierten Marktbeobachtung, insbesondere zur Unterstützung der verbraucherpolitischen Arbeit des vzbv
  • Vertretung des vzbv gegenüber Kooperationspartnern und weiteren Stakeholdern im Kontext von Methoden der Datenerhebung und Marktbeobachtung mit Hilfe von Verbraucherbeschwerden und -problemen

Als Mitglied der Geschäftsleitung tragen Sie Mitverantwortung für die strategische Gesamtausrichtung und Entwicklung des Verbandes sowie für ein gelungenes politisches Lobbying und eine erfolgreiche Akquise von Drittmittelprojekten.

Sie bringen folgende berufliche Qualifikationen, Kenntnisse und Erfahrungen mit:

  • Einschlägiger wissenschaftlicher Hochschulabschluss (Master oder vergleichbar)
  • Langjährige Berufserfahrung in leitender Funktion mit Personalführung
  • Umfangreiche Erfahrungen in der Verbands- und Gremienarbeit, insbesondere in föderalen Strukturen
  • Erfahrungen in den Bereichen Marktforschung oder Statistik
  • Erfahrungen mit Vertragsbeziehungen und Kooperationen mit Dienstleistern
  • Gute Kenntnisse der öffentlichen Mittelverwendung und des Vergaberechts
  • Kenntnisse der nationalen und europäischen Verbraucherpolitik und ihrer Akteure sind wünschenswert
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Darüber hinaus verfügen Sie über folgende Kompetenzen:

  • Führungskompetenz und Kommunikationsstärke
  • Konzeptionelles und lösungsorientiertes Denken sowie eine analytische und strukturierte Arbeitsweise
  • Engagement beim Aufbau neuer Teamstrukturen und Prozesse
  • Verantwortungs- und Reisebereitschaft

Wir bieten Ihnen:

  • Eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einer teamorientierten Arbeitsatmosphäre
  • Eine kooperative Unternehmenskultur in einem politisch spannenden Umfeld
  • Eine außertarifliche Vergütung entsprechend der Entgeltgruppe 15Ü Endstufe gem. § 19 TVÜ Bund zzgl. einer betrieblichen Altersvorsorge

Wir schätzen die Vielfalt in unserem Verband und begrüßen daher ausdrücklich alle qualifizierten Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, ethnischer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter und sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerber_innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung bis zum 20.11.2019 möglichst per E-Mail an bewerbungen@vzbv.de (max. 15 MB und in einer PDF-Datei) oder per Post (Poststempel) an Verbraucherzentrale Bundesverband e.V., Kennwort: „Geschäftsbereichsleiter_in Marktbeobachtung“, Geschäftsbereich Zentrale Dienste, Rudi-Dutschke-Str. 17, 10969 Berlin. Bewerbungen, die nach dem 20.11.2019, 24:00 Uhr eingehen, können leider nicht berücksichtigt werden.

Bitte beachten Sie folgende Information: Im Rahmen des Bewerbungsverfahrens werden wir Ihre personenbezogenen Daten erheben, verarbeiten und nutzen. Der Verbraucherzentrale Bundesverband e.V. wird diese Daten nicht an Dritte weitergeben und die Regelungen der Datenschutzbestimmungen einhalten. Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link https://www.vzbv.de/vzbv-stellenangebote.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Berlin, 01.11.2019

Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene meinen Lebensunterhalt damit – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke! 

Veröffentlicht in Drittmittel / Finanzen / Fundraising Evaluation / Qualitätsmanagement Geschäftsführung / Leitung Kommunikation / Lobbying Berlin und Umgebung NGO / Stiftung / Sozialunternehmen Vollzeit