Zum Inhalt springen
B

Verlag 8. Mai: Redakteur/in (m/w/d) und Volontär/in (m/w/d), ohne Bewerbungsfrist

Ressort Wirtschaft, Arbeit und Soziales

Die Tageszeitung junge Welt sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt (spätestens September):

– Redakteur/in (m/w/d)
– Volontär/in (m/w/d),  Vollzeit

Erwartet werden:

  • praktische journalistische Erfahrung (im Idealfall in einer Redaktion)
  • Sicherheit im Redigieren von Texten und in der Recherche
  • Belastbarkeit, Zuverlässigkeit, Bereitschaft, sich in neue Themen einzuarbeiten
  • ausgeprägtes Interesse an finanz-, sozial- und wirtschaftspolitischen Debatten
  • Gespür für Gewerkschaftsthemen und Arbeitskämpfe
  • Engagement bei Betreuung und Neugewinnung von Autorinnen und Autoren
  • Grundkenntnisse der marxistischen politischen Ökonomie
  • sehr gute Deutschkenntnisse

Vollständige Bewerbungsunterlagen (inklusive Textproben) bitte an:
bj@jungewelt.de
oder Verlag 8. Mai GmbH,
Bewerbung WAS,
z. Hd. Brigitte Jelkmann,
Torstraße 6,
10119 Berlin

Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene meinen Lebensunterhalt damit – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke! 

Veröffentlicht in Kommunikation / Lobbying Berlin und Umgebung Weitere Teilzeit Vollzeit