Zum Inhalt springen
B

Welthungerhilfe: Referent Landwirtschafts- und Ernährungspolitik* // Expert Agriculture and Nutrition Policy*, 24.11.

**Note: English version below.**

Sie haben sich zum Ziel gesetzt, Ihre Persönlichkeit, Ihre Fähigkeiten und Ihre Zeit dort zu investieren, wo es sich zu investieren lohnt? In eine Arbeit, die spannend ist und eindeutige Ziele verfolgt? Herzlich Willkommen bei der Welthungerhilfe!Wir sind eine der größten und angesehensten privaten Organisationen der Entwicklungszusammenarbeit und Humanitären Hilfe in Deutschland. Als politisch und konfessionell unabhängige Organisation gründen unsere wertebasierten Handlungen stets auf ethischen Grundsätzen. Unsere Vision ist klar: „Zero Hunger bis 2030“ – Wenn Sie gerne diese gemeinsame Mission vorantreiben wollen und uns im Kampf gegen den Hunger weltweit unterstützen möchten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung als:

Referent Landwirtschafts- und Ernährungspolitik*

Dienstsitz Berlin oder Bonn

Die Stelle ist zum 1. Januar 2020 zu besetzen und zunächst auf zwei Jahre befristet, mit guter Aussicht auf Verlängerung. Dienstsitz ist Berlin oder Bonn, Deutschland.

Als Referent für Landwirtschafts- und Ernährungspolitik setzen Sie Projekte der Lobby- und Advocacyarbeit der Welthungerhilfe um, die das Ziel haben, die Qualität der deutschen und europäischen Entwicklungspolitik und -programme zu Food und Nutrition Security zu verbessen und die öffentliche finanzielle Förderung für diese Zwecke zu erhöhen.

Ihre wichtigsten Tätigkeiten
  • Nationale und internationale Advocacy Arbeit zu Landwirtschaft, Ernährung, Ernährungssicherung, Klimapolitik, Entwicklungsfinanzierung und Innovation
  • Erarbeitung von entwicklungspolitischen Positionen im Bereich Landwirtschaft und Ernährungspolitik und Vertretung dieser Positionen gegenüber nationalen und internationalen politischen Entscheidungsträgern, der Wirtschaft, der Zivilgesellschaft sowie der Öffentlichkeit
  • Unterstützung des entwicklungspolitischen Dialogs mit Vertretern aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Zivilgesellschaft und Medien
  • Mitarbeit an der Konzeption und Weiterentwicklung von Lobby- und Advocacymaßnahmen, einschliesslich Vorbereitung und Durchführung von Konferenzen, Fachgesprächen, etc.
  • Anwendung und Weiterentwicklung von Monitoringinstrumenten (MEAL) einschließlich ordnungsgemäßer Berichterstattung
  • Erstellung von Hintergrundinformation sowie Verfassen von Texten für Korrespondenzen, Reden und Publikationen
Ihr Profil
  • Einschlägiges Studium mit Schwerpunkt Politik und Advocacy oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Fachliche Expertise in mindestens einem der folgenden Themengebiete: Landwirtschaft, Ernährung, Ernährungssicherung, Klimapolitik, Entwicklungsfinanzierung, Innovation
  • Erfahrung in Strategiebildung und -umsetzung
  • Erfahrung in der Politik- und Advocacyarbeit auf nationaler und internationaler Ebene (EU, UN)
  • Erfahrung in der Erstellung von komplexen und übergreifenden Analysen und Konzeptionen im Bereich Entwicklungszusammenarbeit
  • Erfahrung im Finanzmanagement von Drittmittelprojekten
  • Repräsentationserfahrung gegenüber Vertreter/innen aus Politik, Wirtschaft, Zivilgesellschaft, Wissenschaft, Medien auf nationaler und internationaler Ebene
  • sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Unser Angebot

Wir bieten Ihnen die Mitarbeit in einem äußerst engagierten Team und einen verantwortungsvollen und interessanten Aufgabenbereich. Die Welthungerhilfe legt Wert auf die persönliche und berufliche Weiterbildung ihrer Mitarbeitenden sowie die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben. Hierzu gehören u.a. eine flexible Arbeitszeitgestaltung und das Arbeiten im Home-Office. Unsere Vergütung erfolgt nach einem hauseigenen und transparenten Tarifsystem. Darüber hinaus bietet die Welthungerhilfe zahlreiche weitere Benefits an, die Sie unter Unsere Leistungen einsehen können.


Are you aiming to work for an organization where it is worthwile investing your personality, your skills and your time? Are you looking for a job that is exciting and has clear goals? Welcome to Welthungerhilfe!

We are one of the largest and most respected private organisations for development cooperation and humanitarian aid in Germany. As a politically and confessionally independent organisation, our value-oriented actions are always based on ethical principles. Our vision is clear: „Zero Hunger by 2030“ – If you want to become part of this joint mission and support us in the fight against hunger worldwide, we look forward to receiving your application as:

Expert Agriculture and Nutrition Policy*

in Berlin

The position is to be filled by January 1, 2020, with a contract duration of two years. There are good prospects for an extention. Employment location will be Berlin, Germany.

As Expert Agriculture and Nutrition Policy, you implement projects of Welthungerhilfe’s lobbying and advocacy work, which aim to improve the quality of German and European development policy and programmes on food and nutrition security and to provide public financial support for these purposes increase.

Your responsibilities
  • National and international advocacy on agriculture, food, food security, climate action, financing for development, innovation
  • Development of policy positions in the fields of agriculture and nutrition and representation of these positions towards national and international policymakers, business representatives, civil society and the public
  • Supporting the development dialogue with representatives from politics, business, science, civil society and the media
  • Collaboration on the conception and development of lobbying and advocacy measures, including the preparation and execution of conferences, expert discussions, etc.
  • Application and development of Monitoring Instruments (MEAL) including proper reporting
  • Creation of background information and writing of correspondence, speeches and publications

Your profile

  • A university or polytechnic degree in policy or advocacy or similar qualification
  • Expertise in at least one of the following topics: agriculture, nutrition, food security, climate policy, development, finance, innovation
  • Experience in strategy building and implementation
  • Experience in political and advocacy work at national and international level (EU, UN)
  • Experience in the creation of complex and comprehensive analyzes and conceptions in the area of ​​development cooperation
  • Experience in financial management of donor funded projects
  • Representation experience to representatives from politics, business, civil society, science, media at national and international level
  • Professional proficiency in spoken and written English and German
Our offer

We offer you the opportunity to work in a responsible and interesting field as part of an extremely dedicated team. Welthungerhilfe attaches great importance to the personal and professional development of its employees and the balance of their work and private life. This includes flexible working hours as well as working from home. Remuneration is based on our gender-independent salary scale. In addition, Welthungerhilfe offers numerous other benefits, which are listed under „Our benefits“.

Please send your application via our online recruiting system by November 24, 2019. Your contact person is Rosemarie Rampp.

Apply

*We welcome applications from all people, regardless of gender, confession, or origin. In case of equal qualification, people with disabilities will be given preferential consideration.


Gesines Jobtipps are handpicked and free of charge for job seekers and employers. And we make our living off them – via voluntary payments.

Please support us with an amount of your choice (in German). Thanks!

Veröffentlicht in Evaluation / Qualitätsmanagement Kommunikation / Lobbying Konzeption Projekte / Veranstaltungen Berlin und Umgebung NGO / Stiftung / Sozialunternehmen Vollzeit