Zum Inhalt springen
B

WILDCARD: Stelle in Bonn (BAG Ev. Jugendsozialarbeit: Projektleitung Online-Redaktion (m/w/d), 10.11.)

Die BAG Ev. Jugendsozialarbeit e.V. (BAG EJSA) ist der evangelische Fachverband für Jugendsozialarbeit in Deutschland mit Sitz in Stuttgart. Mit ihrem Servicebüro Jugendmigrationsdienste in Bonn setzt sie Angebote in den Bereichen Öffentlichkeitsarbeit, Statistik und Sonderprojekte trägerübergreifend für die bundesweit mehr als 470 Jugendmigrationsdienste (JMD) um. Für das Programm „Respekt Coaches“ suchen wir in Bonn zum 16. Dezember 2019 oder später und zunächst befristet bis zum 31.12.2020 eine:

Projektleitung Online-Redaktion 50% (m/w/d)

Mit präventiven Angeboten an bundesweit rund 190 Standorten fördert das Programm Respekt, Toleranz und den Abbau von Vorurteilen an Schulen. „Respekt Coaches“ wird im Auftrag des BMFSFJ von den Jugendmigrationsdiensten umgesetzt und von einer Fachstelle begleitet.

Ihre Aufgaben

  • Konzeptionelle Weiterentwicklung der Programm-Website von „JMD Respekt Coaches“
  • Redaktionelle Begleitung der Webseiten und Betreuung der Social-Media-Kanäle
  • Weiterentwicklung eines Konzepts zur internen Kommunikation aller bundesweit tätigen Programm-Mitarbeitenden
  • Beratung der Mitarbeitenden bei der Umsetzung ihrer lokalen Netzwerk- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Entwicklung von Werbematerial, Print- und Marketingprodukten
  • Steuerung von Kommunikationsprojekten und externen Dienstleistern
  • Veranstaltungskonzeption und Präsentation von „Respekt Coaches“ sowie der Arbeit der Jugendmigrationsdienste auf Messen u.ä.

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium: Digitale Medien, Kommunikationswissenschaften, Marketing oder vergleichbares Fachgebiet
  • Erfahrungen in den Bereichen interne und externe Kommunikation, Marketing (Blick für die grafische Umsetzung) sowie Social Media
  • Kompetenzen in Projektmanagement
  • Sensibilität für interkulturelle und jugendspezifische Themen
  • EDV-Kenntnisse: MS-Office, Typo3, InDesign / Photoshop
  • Bereitschaft zu bundesweiten Dienstreisen

Unser Angebot

Es erwarten Sie abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeiten, die Eigeninitiative, selbstständiges Arbeiten und Kooperationsbereitschaft sowie Zuverlässigkeit, Flexibilität und Organisationstalent erfordern. Wir bieten eine Vergütung nach AVR DD 11 sowie eine zusätzliche Altersversorgung.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, erbitten wir Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 10.11.2019 per E-Mail an bewerbung-bonn@bagejsa.de, BAG Ev. Jugendsozialarbeit e.V., Herrn Hans Steimle (Geschäftsführer), Wagenburgstr. 26-28, 70184 Stuttgart. Für Rückfragen steht Ihnen Herr Jürgen Hermann unter 0228- 95968-16 oder hermann@jugendmigrationsdienste.de zur Verfügung. Vorstellungsgespräche finden in Bonn voraussichtlich am 5. oder 6. Dezember 2019 statt.

Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene meinen Lebensunterhalt damit – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke! 

Veröffentlicht in Beratung Konzeption Berlin und Umgebung NGO / Stiftung / Sozialunternehmen Teilzeit