Zum Inhalt springen
B

WILDCARD: Stelle in Bonn (Bundesarbeitsgemeinschaft Ev. Jugendsozialarbeit: Projektleitung Statistik (m/w/d), 23.7.)

Die Bundesarbeitsgemeinschaft Ev. Jugendsozialarbeit e.V. (BAG EJSA) ist der evangelische Fachverband für Jugendsozialarbeit in Deutschland mit Sitz in Stuttgart. Mit ihrem Servicebüro Jugendmigrationsdienste in Bonn setzt sie Angebote in den Bereichen Statistik und Öffentlichkeitsarbeit für die bundesweit rund 500 Jugendmigrationsdienste (JMD) um. Für die Steuerung der Dokumentations- und Monitoringsoftware des JMD-Programms suchen wir in Bonn als Elternzeitvertretung zum 1. September 2020 oder später – und befristet bis zum 30.11.2021 mit der Möglichkeit einer eventuellen Verlängerung – eine:

Projektleitung Statistik, 100% (m/w/d)

Mitarbeitende der JMD-Beratungseinrichtungen geben Fallakten von Ratsuchenden in eine onlinegestützte Datenbank ein. Die entsprechende Software muss fachlich betreut und weiterentwickelt, die Mitarbeitenden begleitet und die Daten analysiert und verständlich dargestellt werden.

Ihre Tätigkeiten

  • Management der Dokumentations- und Monitoring-Software „JMD i-mpuls“
  • Betreuung der Mitarbeitenden und Weiterentwicklung des Support-Angebots
  • User-Schulungen virtuell und face-to-face
  • Auswertung der Daten und Einbezug verschiedener statistischer Methoden
  • Analyse der Ergebnisse und Aufbereitung für Veröffentlichungen
  • Konzipierung von Änderungen und Fortentwicklung der Software
  • Auftragsvergabe, Monitoring und Zusammenarbeit mit externen Firmen
  • Berücksichtigung der (aktuellen) Vorgaben im Datenschutz

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium in den Bereichen Soziologie, Kommunikations-/ Sozialwissenschaften oder relevantem Fachgebiet
  • Kenntnisse von Methoden der Datenerhebung/-aufbereitung und ihre Darstellung
  • Affinität zu modernen Webtechnologien und deren Umsetzung sowie Interesse an sozialstatistischen Fragestellungen
  • EDV-Kenntnisse: MS-Office, insbesondere Excel; mpuls (Open Source Statistik-Software)
  • Bereitschaft zu bundesweiten Dienstreisen

Wir wünschen uns eine/n aufgeschlossene/n Kolleg*in mit sicherem Auftreten, der Fähigkeit zum präzisen Arbeiten und exzellenter schriftlicher und mündlicher Ausdrucksfähigkeit. Sie besitzen Kompetenzen im Bereich Projektmanagement und eine Sensibilität für interkulturelle und jugendspezifische Themen.

Unser Angebot

Es erwarten Sie abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeiten, die Eigeninitiative, selbstständiges Arbeiten und Kooperationsbereitschaft sowie Zuverlässigkeit, Flexibilität und Organisationstalent erfordern. Wir bieten eine Vergütung nach AVR DD 11 sowie eine zusätzliche Altersversorgung.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, erbitten wir Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 23.7.2020 per E-Mail an bewerbung-bonn@bagejsa.de, BAG EJSA, Herrn Hans Steimle (Geschäftsführer), Wagenburgstr. 26-28, 70184 Stuttgart. Für Rückfragen steht Ihnen Herr Jürgen Hermann unter 0228- 95968-16 oder hermann@jugendmigrationsdienste.de zur Verfügung.
Vorstellungsgespräche finden in Bonn voraussichtlich am 27., 28. oder 29.7.2020 statt.

Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene meinen Lebensunterhalt damit – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke! 

Veröffentlicht in Analyse / Forschung Evaluation / Qualitätsmanagement Konzeption Berlin und Umgebung NGO / Stiftung / Sozialunternehmen Vollzeit