Zum Inhalt springen
B

WILDCARD: Stelle in Weimar (Agentur musealis: Projektassistenz im Bereich Ausstellungs- und Vermittlungsprojekte), 15.3.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir zur Unterstützung der Geschäftsführung und Projektleitung bei der Planung und Steuerung von Projekten eine_n Projektassistent_in in Vollzeit.

Aufgabengebiet:

  • Unterstützung der Projektleitung in allen projektbezogenen, auch inhaltlichen Bereichen (z.B. Projektplanung, Budgetplanung, Recherche)

  • Kundenkommunikation

  • Budget-, Zeit-, Gewerke- und Ressourcen-Management von Projekten

  • selbständige Bearbeitung kleinerer Projekte

  • Recherche und Vorbereitung von Ausschreibungen

Wir erwarten:

  • ein abgeschlossenes Studium in Geschichte, Kulturwissenschaft oder Politikwissenschaft oder einem vergleichbaren Fach mit Bezug zu zeithistorischen Themen

  • mindestens zwei Jahre Berufserfahrung als Projektassistenz bei größeren Aus­stellungsprojekten, in einer Agentur, Museum oder fundierte Berufserfahrungen in einem vergleichbaren Tätigkeitsumfeld

  • ein ausgeprägtes Verständnis und großes Interesse an zeithistorischen und gesellschaftspolitischen Themen und Fragestellungen

  • Erfahrung im Handling digitaler Medien im Ausstellungsbereich

  • ausgeprägte organisatorische Kompetenz und gute Teamfähigkeit

  • verhandlungs­sichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

  • sicherer Umgang mit MS Office

  • Zuverlässigkeit, Genauigkeit, selbständiges und strukturiertes Arbeiten

  • sicheres und freundliches Auftreten

Wir bieten:

  • flexible Arbeitszeiten

  • eine offene Kommunikations- und Beteiligungskultur

  • Möglichkeiten der Mitgestaltung

  • spannende und vielfältige Projekte und Aufgabenbereiche

Ihre Bewerbung, mit den üblichen aussagekräftigen Unterlagen, Ihren Gehaltsvorstellungen und mindestens zwei Referenzen mit Kontaktdaten, richten Sie bitte per Mail (als PDF, nicht größer als 3 MB) oder postalisch bis zum 15. März 2020 an:

musealis GmbH
z. Hd. Andreas Feddersen
Steubenstraße 15 | EINGANG B
D – 99423 WEIMAR
feddersen@musealis.de

Die Vorstellungsgespräche finden in der zweiten Märzhälfte statt. Fahrtkosten zum Vorstellungsgespräch können leider nicht erstattet werden. Die Bewerbungsunterlagen werden nach Abschluss des Verfahrens vernichtet, sofern nicht ein frankierter Rückumschlag beigelegt ist.

Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene meinen Lebensunterhalt damit – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke! 

Veröffentlicht in Kommunikation / Lobbying Konzeption Projekte / Veranstaltungen Berlin und Umgebung Kultur / Kunst Vollzeit