Zum Inhalt springen
HL

ZAK – Zukunftsakademie Leipzig: Geschäftsstellenleiter:in, 20.12.

Der Verein ZAK – Zukunftsakademie Leipzig e.V. schreibt ab 1.2.2021 eine Teilzeitstelle als Geschäftsstellenleiter:in aus.

Die Zukunftsakademie wurde im Juni 2011 mit dem Ziel gegründet, lokale Akteure im Bereich Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) zu beraten, zu vernetzen sowie inhaltlich und organisatorisch dabei zu unterstützen, BNE in allen Bildungsbereichen zu verankern. Dabei sollen die grundsätzlichen Kriterien von BNE mit vielfältigen inhaltlichen Schwerpunkten, z.B. globales Lernen, kulturelle Bildung, MINT-Bildung, Umweltbildung, politische Bildung, Digitalisierung, Medienkompetenz u.a., verknüpft werden. Die Zukunftsakademie bearbeitet dazu verschiedene zeitlich immer wieder befristete Projekte.

Die Aufgaben der ausgeschriebenen Stelle sind insbesondere:

  • Konzipierung, Beantragung und Abrechnung von Projekten
  • Beratung von Bildungseinrichtungen beim Aufgreifen von BNE
  • Inhaltliche Durchführung von Fortbildungen zu BNE für Pädagog:innen (Kitas, Horte, allgemeinbildende Schulen, Freizeiteinrichtungen wie Museen u.ä.)
  • Organisation von Netzwerkveranstaltungen (z.B. Projektmesse, BNE-Stammtisch u.a.)
  • Öffentlichkeitsarbeit, z.B.:
    • Erstellung von Informationsrundschreiben (Newsletter)
    • laufende Betreuung von Social-Media-Accounts sowie der Internetseite
    • Aufbereitung von Inhalten für die Flyern, Plakaten o.ä.
  • konzeptionelle und zielgruppenorientierte Weiterentwicklung der Vereinsarbeit
  • Unterstützung bei der Vorstandstätigkeit

Für unseren Verein suchen wir daher eine

  • aufgeschlossene und kommunikative Person,
  • mit einem hohen Maß an Selbstständigkeit,
  • der Fähigkeit, Prozesse zu steuern und zu organisieren,
  • der Freude und Neugier an Neuem und Kreativität im Umgang damit sowie
  • einer positiven Ausstrahlung, die andere Menschen einlädt, sich auf unsere Arbeit einzulassen und in unserem Verein mitzuwirken.

Fachliche Kompetenzen wünschen wir uns insbesondere in den Bereichen:

  • des Verständnisses des Wesens von Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)
  • der Vermittlung von Inhalten und Vorgehensweisen
  • der Projektplanung, -beantragung und -abrechnung
  • der Moderation von Workshops oder Netzwerkveranstaltungen
  • dem Verständnis zu zielgruppenspezifischer Kommunikation
  • der redaktionellen Bearbeitung von Internetseiten und Social-Media-Kanälen

Daneben wünschen wir uns grundlegendes inhaltliches Verständnis zu wesentlichen Herausforderungen und Themenbereichen der nachhaltigen Entwicklung.

Formale Qualifikationsanforderungen werden nicht gestellt. Von besonderem Interesse sind jedoch Erfahrungen aus früheren Tätigkeiten, darunter auch ehrenamtliche Tätigkeiten, vorzugsweise im Kontext von BNE oder beim Aufbau zivilgesellschaftlicher Arbeitsstrukturen.

Neben der ausgeschriebenen Stelle gibt es keine weiteren hauptamtlich Mitarbeitenden. Die Zusammenarbeit im Verein erfolgt in erster Linie mit dem ehrenamtlich tätigen Vorstand.

Arbeitsort ist Leipzig.

Die Stelle startet mit einem Umfang von 20 Stunden pro Woche und einer Vergütung von 1.600 € brutto pro Monat. Eine Aufstockung ist im Zuge der Weiterentwicklung laufender Projekte grundsätzlich möglich und erwünscht.

Die Stelle ist vorläufig für das Jahr 2021 befristet. Eine Verlängerung ist aber angestrebt. In jedem Fall, auch für 2021 ist die Besetzung der Stelle abhängig von Förderzusagen für beantragte Projekte.

Bewerbungen können bis zum 20.12.2020 an:

ZAK – Zukunftsakademie Leipzig e. V.
Matthias Schirmer
vorstand@zukunftsakademie-leipzig.de

gesendet werden.

Telefonische Rückfragen unter: 0177 6038354

**Weitere Informationen zur Arbeitgeberin unter https://www.zukunftsakademie-leipzig.de/**

Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene meinen Lebensunterhalt damit – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke! 

Veröffentlicht in Beratung Bildung / Lehre Kommunikation / Lobbying Konzeption Projekte / Veranstaltungen Halle-Leipzig NGO / Stiftung / Sozialunternehmen Teilzeit