Zum Inhalt springen

jobs4refugees: Integrationskoordinator*in (m/w/d), ohne Bewerbungsfrist

jobs4refugees ist ein gemeinnütziges Sozialunternehmen, das sich Ende 2015 in Berlin gegründet hat. Unser Ziel ist es, geflüchtete Menschen auf dem Weg in Arbeit und Ausbildung zu unterstützen.

Geflüchtete bringen ein hohes Potential und vielfältige Erfahrungen mit in unsere Gesellschaft. Jedoch stehen ihnen auf dem Weg in Arbeit viele Hürden im Weg. Wir helfen diese zu überbrücken. Konkret bedeutet das: Wir stellen Unternehmen geeignete Bewerber vor und machen die Geflüchteten gezielt fit für den Berufseinstieg. Wir betreuen beide Seiten während des gesamten Bewerbungs- und Einstellungsprozesses und bleiben auch über den Arbeitsbeginn hinaus miteinander in Kontakt.

Du hast Lust, unser Social Start-up am Standort Berlin zu unterstützen und geflüchteten Menschen bei der Arbeitssuche zu helfen? Dann suchen wir dich für unser Team. Die Stelle wird in einem Umfang von 30 bis 40 Stunden besetzt und ist vorerst auf 2 Jahre befristet. Sie ist frühestens zum 01.05. und spätestens zum 01.06.2019 zu besetzen.

Deine Aufgaben

  • Du gewinnst Bewerber*innen für die von jobs4refugees zu besetzenden Stellen, sowie für Trainings und Workshops
  • Du bist für die Konzeption, Durchführung, Dokumentation und Auswertung von Bewerbungs- und Beratungsgesprächen mit geflüchteten Menschen verantwortlich
  • Konzeption und Durchführung von Workshops und Trainings zu arbeitsmarktrelevanten Themen für geflüchtete Menschen (interkulturelle Kompetenzen, deutsche Unternehmenskultur, etc.)
  • Auswahl und Vorbereitung geeigneter Bewerber*innen für die Besetzung offener Stellen durch Direktvermittlung oder soziale Zeitarbeit, in enger Zusammenarbeit mit Vertriebskolleg*innen
  • Pflege unseres Bewerbungs-Management-Systems auf Basis von Salesforce
  • Mitarbeit in der operativen Leitung der Gesamtorganisation mit der Bereitschaft, die operative Leitung im Bedarfsfall auch eigenverantwortlich zu vertreten

Dein Profil

  • Du hast deine Ausbildung oder dein Studium in einem tätigkeitsrelevanten Bereich erfolgreich absolviert, idealerweise mit einem Schwerpunkt im Personalwesen
  • Du hast eine offene, kommunikationsfreudige Persönlichkeit und kannst auf Deutsch und Englisch mit unterschiedlichste Gesprächspartnern zielorientiert kommunizieren
  • Idealerweise hast du Erfahrung in den Bereichen Arbeitsvermittlung oder der Beratung von Geflüchteten, sowie in der Konzeption und Umsetzung von Workshops
  • Du bist verantwortungsbewusst, hast eine Hands-On-Mentalität und eine pragmatische Herangehensweise
  • Du bist offen für die Arbeit mit Geflüchteten und hast Spaß daran, anderen Menschen zu helfen
  • Vorkenntnisse mit CRM-Systemen (idealerweise Salesforce), WordPress oder Facebook Ads sind von Vorteil

Wir bieten

  • Arbeit in einem jungen Social Start-Up mit flachen Hierarchien im Bereich der Arbeitsmarktintegration geflüchteter Menschen
  • Einen Arbeitsplatz im Impact Hub Berlin, mit einem freundlichen und engagierten Arbeitsumfeld voller kreativer Köpfe, die an einer besseren Welt arbeiten
  • Ein junges und enthusiastisches Team, mit geteilten Aufgabenfeldern und eigenverantwortlichem Arbeiten
  • Du erlebst hautnah mit, wie ein Social Start-Up heranwächst mit dem Anspruch, unsere Gesellschaft vielfältiger zu machen

Wenn du die dynamische Entwicklung von jobs4refugees aktiv mitgestalten möchtest, freuen wir uns über deine zeitnahe Bewerbung!

Bitte sende deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (kurzes Anschreiben, Lebenslauf und Verfügbarkeit; zusammengefasst in einem PDF) an bewerbung@jobs4refugees.org.  Dein Ansprechpartner ist Herr Robert Barr.

Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene mit ihnen meinen Lebensunterhalt – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke!

Published inKommunikation / LobbyingKonzeptionNGO / Stiftung / SozialunternehmenProjekte / VeranstaltungenStellenarchivTeilzeitVollzeit