Zum Inhalt springen
B
B

Jugend Europäischer Volksgruppen: ProjektmitarbeiterIn, 21.1.

Suchst du nach einem spannenden und sinnhaften Job, der dich in vielfältige Gebiete Europas bringt? Wir suchen eine ProjektmitarbeiterIn, die uns dabei unterstützt internationale Seminare und Projekte zu organisieren. Die Stelle hat einen Umfang von 30 Stunden/Woche. Dienstort ist Berlin.

Deine Aufgaben sind:

  • Organisation und Begleitung von Seminaren und Trainings;
  • Prüfen eingereichter Reisekostenabrechnungen auf Vollständigkeit und Abrechnung der Veranstaltungen;
  • Unterstützung bei der Antragstellung und Abrechnung der Projekte bei den Förderern;
  • Zusammenarbeit mit den Mitgliedsorganisationen;
  • Betreuung des internationalen Projektes „Inclusive Voluntary Service 4 Peace (IVS4Peace)“;
  • Unterstützung der Vorstandsmitglieder, der Organisation und deren Gremien.

Du hast:

  • Ausgezeichnete deutsche und gute englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift;
  • Erste Erfahrungen im Projektmanagement, bevorzugt im internationalen Umfeld;
  • Erste Erfahrungen in Freiwilligen- und/oder Jugendarbeit;
  • Erste Erfahrungen im Bereich der non-formalen Bildung;
  • Erfahrung in Organisation und Durchführung von Veranstaltungen;
  • Interesse und Motivation an der Arbeit im Bereich Minderheitenrechte;
  • Bereitschaft flexibel zu arbeiten, manchmal an Wochenenden;
  • Bereitschaft zu reisen.

Wünschenswert sind zudem:

  • Erfahrung bei Antragstellung und Abrechnung von internationalen Projekten;
  • Kenntnisse im Umgang mit sozialen Medien;
  • Minderheitenhintergrund und/oder Kenntnisse der Minderheitenthemen.

Wir bieten:

  • Interessantes Arbeitsumfeld und Netzwerk im Bereich Jugendarbeit und Minderheitenrechte;
  • Flexible Arbeitszeiten;
  • Mitarbeit in einer internationalen Jugendorganisation, die in mehreren Ländern Europas tätig ist;
  • Eine sinnstiftende Gestaltungsaufgabe mit Eigenverantwortung;
  • Angeleitete Arbeitserfahrung im internationalen Bereich;
  • Dienstreisen in interessante Gebiete Europas;
  • Arbeit in einem kleinen und sehr engagierten Team.

Bewerbungsfrist ist der 21. Januar 2019

Diese Stelle bietet einen guten Einstieg ins Berufsleben.

Werde Teil der JEV-Familie und sende Deine Bewerbung auf Deutsch (eine pdf-Datei mit Lebenslauf, Verfügbarkeit und Motivationsschreiben) an secretary.general@yeni.org.

Die Vorstellungsgespräche sind für den 25. Januar in Berlin geplant.

Ansprechperson:

Kasia Siemasz
secretary.general@yeni.org
+49 176 31 77 94 14

Zu finden unter http://www.yeni.org/de/jobs/

Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene mit ihnen meinen Lebensunterhalt – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke!

Veröffentlicht inNGO / Stiftung / SozialunternehmenProjekte / VeranstaltungenStellenarchivTeilzeitVerwaltung