Zum Inhalt springen
B
B

k.o.s: Projektmanagement/-leitung im Bereich Berufsbildung und betriebliches Kompetenzmanagement, ohne Bewerbungsfrist

Die k.o.s GmbH ist eine wissenschaftsnahe Forschungs- und Beratungseinrichtung, die Organisations- und Personalentwicklung in privaten und öffentlichen Einrichtungen der beruflichen und betrieblichen Ausbildung und der Weiterbildung bzw. Erwachsenenbildung unterstützt und begleitet.

Wir entwickeln innovative, bedarfsgerechte Konzepte der Organisations- und Personalentwicklung in Unternehmen oder Teams und begleiten eine organisationsbezogene Anwendung und Schulungen zum Transfer. Hierfür verfügen wir über langjährige Erfahrungen und vielseitiges Know-how in Form von erfolgreichen Projekten, Arbeitshilfen und Veröffentlichungen und eigenen Qualitätsmodellen u.a. für die betriebliche Ausbildung. In Netzwerken und Gremien sind Mitarbeitende der k.o.s an Diskussionen in Fragen von Qualität in der Aus- und Weiterbildung, der Entwicklung von Strategien und Konzepten im Bereich der Digitalisierung und zur Bewältigung von Fachkräftesicherung beteiligt. Unsere Auftraggeber sind das Land Berlin, diverse Bundes- und Länderministerien sowie die Europäische Union.

Wir suchen

zum nächst möglichem Zeitpunkt eine/n Projektmanager/in (mit Leitungsaufgaben).

Ihre Aufgaben

  • Strukturierung von Projekten bzw. Aufträgen des Unternehmens und Sicherung der Zielerreichung auf Basis des Auftrags (Konzeption, Leistungserbringung, Repräsentanz, Berichtswesen, Finanzen), nach den Vorgaben der Geschäftsführung.
  • Planung, Entwicklung und Lenkung von Projekten, inklusive Projektmanagement, Akquise, zeitliche und inhaltliche Aufgabenplanung, Ressourcen, Mittelverwendung, Qualitätssicherung und Dokumentation. Sicherung einer hohen Kunden- und Ergebnisorientierung.
  • Planung, Entwicklung und Bewertung von Organisations- oder Personalentwicklungsprozessen in den Themenfeldern Berufsbildung, betriebliche Ausbildung und Ausbildungsqualität, berufliche Weiterbildung, Unternehmenskultur und Digitalisierung.
  • Beratung und Begleitung von Unternehmen zum betrieblichen Kompetenzmanagement und Organisationsentwicklung, u.a. Ausbildungsplanung und -durchführung. Gestaltung von Veränderungsprozessen und Anwendungskonzepten.
  • Aufarbeiten von Fachthemen und Erarbeitung von Fachbeiträgen. Teilnahme an Veranstaltungen und aktive Mitarbeit im internen Qualitätsmanagement.
  • Zusammenarbeit und arbeitsteiliges Handeln in und mit dem Team. Kollegiale Begleitung von Mitarbeitenden bei der Planung, Realisierung und Nachbereitung. Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung und dem Gesamtteam.
  • Kooperation und Zusammenarbeit mit Auftraggebern, Kunden und Stakeholdern. Beteiligung in Netzwerken, Gremien und in Arbeitsgruppen.

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Bildungs-, Sozial- oder Erziehungswissenschaften, Wirtschaftspädagogik oder vergleichbare Qualifikation (gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen).
  • 3 Jahre Berufserfahrung in einem der Bereiche: Berufsbildung, betriebliche Ausbildung, Qualifizierungsberatung, Personal- und/oder Organisationsentwicklung, Trainings.
  • Erfahrungen in der Konzeption und erfolgreichen Durchführung von Projekten.
  • Erfahrungen in der Organisationsberatung bzw. Begleitung von Organisationsentwicklungsprozessen oder Erfahrungen im Bereich Qualitäts- Projekt- oder Wissensmanagement.
  • Sehr gute Kenntnisse des Berufsbildungs- bzw. Bildungssystems (u.a. BBiG) sowie aktueller berufsbildungspolitischer Fragestellungen (u.a. Fachkräftesicherung, lebensbegleitendes Lernen, digitale Transformation). Gute Kenntnisse des Systems der beruflichen und allgemeinen Weiterbildung sowie der Arbeitsmarktförderung (u.a. SGB III).
  • Fundierte Kenntnisse des wissenschaftlichen Arbeitens u.a. in Form des Aufarbeitens von Theorie in Praxis und von Sachverhalten (in Wort und Schrift), schriftliches Ausdrucksvermögen für Dokumentationen und Publikationen etc.).
  • Sehr gute Kenntnisse im Projektmanagement (persönliches Zeitmanagement, Prioritäten setzen, Aufgaben auf- und miteinander abstimmen, Problemlösungshandeln und Ergebnisorientierung).
  • Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten (Themen adressatengerecht aufbereiten und präsentieren, moderieren von Diskussionen).
  • Teamorientiertes, vernetztes Arbeiten und Lernen. Fähigkeit zur Reflexion des eigenen Handelns und zu konstruktiver Kritik und zu Feedback.
  • Hohe Verbindlichkeit und sicheres Auftreten; Selbstständige ziel- und ergebnisorientierte Arbeitsweise; Vertretung des Unternehmens nach Außen. Neugierige Haltung sowie Interesse und Motivation für innovatives und kreatives Arbeiten sowie lebensbegleitendes Weiterlernen
  • Sehr gute MS Office-Kenntnisse; gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

Wir bieten…

… eine interessante und abwechslungsreiche Beschäftigung. Unser Team ist interdisziplinär aufgestellt. Wir pflegen einen wertschätzenden und konstruktiven Umgang miteinander in einer offenen Arbeitskultur. Wir bieten die Möglichkeit, Beruf und Privatleben gut zu vereinbaren u.a. durch flexible Arbeitszeitgestaltung.

Die Vollzeitstelle als Projektmanager/in bzw. Projektleitung ist zunächst befristet. Die Möglichkeit zur Verlängerung besteht. Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, bevorzugt per E-Mail an:

k.o.s GmbH
Am Sudhaus 2
12053 Berlin

info@kos-qualitaet.de

Weitere Informationen unter www.kos-qualitaet.de

Mit ihrer Bewerbung bei der k.o.s GmbH willigen Sie in die Verarbeitung ihrer Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens ein.

Die Daten werden von uns vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung.


Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei.
Und ich verdiene mit ihnen meinen Lebensunterhalt – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke!

Veröffentlicht inBeratungKonzeptionProjekte / VeranstaltungenStellenarchivWeitere