Zum Inhalt springen
B
B

kobra.net (Potsdam): 2 wissenschaftliche Mitarbeiter/innen für die Transferagentur Kommunales Bildungsmanagement, 4.1.

Die kobra.net, Kooperation in Brandenburg, gemeinnützige GmbH mit Sitz in Potsdam qualifiziert und  berät Akteure auf Landesebene, in den Kommunen und Einrichtungen vor Ort dabei, gemeinsam gute Rahmenbedingungen für gelingende Bildungsbiografien zu gestalten.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir zwei

Wissenschaftliche Mitarbeiter/innen für die Transferagentur Kommunales Bildungsmanagement

für das Land Brandenburg mit Sitz in Potsdam.

Die Transferagenturen beraten bundesweit Landkreise und kreisfreie Städte bei der Umsetzung der vom BMBF geförderten „Transferinitiative kommunales Bildungsmanagement“.  Dabei greifen die Transferagenturen auf den Wissensschatz der Bundesinitiative „Lernen vor Ort“ zurück, bereiten Informationen bedarfsgerecht auf, organisieren Angebote des Austausches zwischen Kommunen und unterbreiten Qualifizierungsangebote.

Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere die Beratung und Unterstützung der Kommunen beim Aufbau eines kommunalen Bildungsmonitorings:

  • Bedarfserhebungen bei kommunalen Akteuren zum Unterstützungsbedarf beim Aufbau eines kommunalen Bildungsmonitorings
  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Workshops, Kleinveranstaltungen und Fachkonferenzen in Bezug auf das kommunale Bildungsmonitoring
  • Strategische und operative Unterstützung der kommunalen Ansprechpartner beim Aufbau des kommunalen Bildungsmonitorings
  • Beteiligung am landes- und bundesweiten Fachdiskurs zum kommunalen Bildungsmonitoring
  • Redaktion von bzw. Mitwirkung an Fachpublikationen und Handreichungen

Wir erwarten von Ihnen:

  • abgeschlossener Hochschul- bzw. Universitätsabschluss (Diplom, Master), bevorzugt im Bereich Sozialwissenschaften
  • Kompetenzen und Erfahrungen in der Arbeit mit kommunalen Akteuren
  • hohe Analyse- und Beratungskompetenz, reflektiertes Arbeiten
  • Berufserfahrung im Bereich empirische Sozialforschung, Bildungsmonitoring und Bildungsberichterstattung
  • sicheres Auftreten und Souveränität in mündlicher und schriftlicher Kommunikation
  • hohes Engagement, Verantwortungsbewusstsein und zeitliche Flexibilität
  • Bereitschaft zu Dienstreisen im Land Brandenburg und im Bundesgebiet

Wir bieten:

  • eine interessante Tätigkeit mit inhaltlicher Perspektive
  • fachliche Herausforderungen und eine abwechslungsreiche Arbeit im Team
  • Bezahlung analog TV-L (abhängig von Qualifikation und Vorerfahrungen bis Entgeltgruppe 13)
  • vorbehaltlich der Bewilligung eine zunächst befristete Anstellung im Umfang von 40 Wochenstunden bei der kobra.net GmbH bis 31.12.2020, eine Verlängerung bis 2022 ist angedacht.

Wenn Ihr Interesse geweckt ist, senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung (Motivations-schreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins bis spätestens 04. Januar 2019 an: kobra.net GmbH, z.Hd. Helena Horner, Benzstr. 8/9, 14482 Potsdam bzw. an die Mailadresse: helena.horner@transferagentur-brandenburg.de. Bitte beachten Sie, dass auf dem Postweg übersandte Bewerbungen nur zurückgesandt werden, wenn ihnen ein frankierter und mit der Adresse versehener Umschlag beiliegt.

Weitere Informationen: www.kobranet.de / https://www.transferagentur-brandenburg.de/

 

Zu finden unter https://www.kobranet.de/fileadmin/user_upload/kobranet/Aktuelles/Stellenausschreibung_wiss_MA_BIMO_2019.pdf

 

Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene mit ihnen meinen Lebensunterhalt – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke!

Veröffentlicht inAnalyse / ForschungKommunikation / LobbyingNGO / Stiftung / SozialunternehmenProjekte / VeranstaltungenStellenarchivVollzeit