Zum Inhalt springen
B
B

Konzerthaus: Dramaturg/in Musikvermittlung, 20.1.

Das Konzerthaus Berlin sucht zum 01. Juni 2019 eine/n

Dramaturg/in Musikvermittlung

Das Konzerthaus Berlin am Gendarmenmarkt zählt mit 650 Veranstaltungen pro Jahr mit mehr als 300.000 Besuchern zu einer der bedeutendsten Kulturinstitutionen des Landes. Klassische Musik nah zu bringen und einem möglichst breiten Publikum zugänglich zu machen ist ein zentrales Anliegen des Hauses. Darüber hinaus ist das Konzerthaus Partner für nationale und internationale Kulturproduzenten.

Ihre Aufgaben

  • Konzeption und Entwicklung innovativer Musikvermittlungsprojekte und -formate für alle Altersgruppen im und außerhalb des Konzerthaus Berlin, unter anderem in enger Zusammenarbeit mit dem Konzerthausorchester Berlin
  • Koordination und erfolgreiche Umsetzung verschiedenster Projekte im Bereich der Musikvermittlung
  • Dokumentation, Evaluation und Beobachtung musikpädagogischer Entwicklungen (national und international)
  • Enge Vernetzung mit anderen Akteuren im Bereich Musikvermittlung
  • Budgetverantwortung und -kontrolle der zu verantwortenden Projekte

Ihre Qualifikation

  • Voraussetzung ist ein abgeschlossenes Studium in den Fachrichtungen Musikvermittlung, Musik- oder Konzertpädagogik oder verwandten Fächern
  • Mehrere Jahre Berufserfahrung in der Musikvermittlung, Begeisterung sowie fundierte Erfahrung in der Entwicklung, Planung und Durchführung von Vermittlungsangeboten
  • Organisationsstärke, Engagement und Überzeugungskraft
  • Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten, Teamkompetenz
  • hohe Einsatzbereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten

Mit der ausgeschriebenen Stelle bieten wir Ihnen eine interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem abwechslungsreichen Arbeitsfeld mit großem Potential zur künstlerischen Mitgestaltung.

Die Vergütung erfolgt auf Verhandlungsbasis nach NV Bühne, SR Solo.

Ihre aussagekräftige Bewerbung (tabellarischer Lebenslauf, Zeugnisse, Gehaltsvorstellung) richten Sie bitte bis zum 20.01.2019 an bewerbung@konzerthaus.de oder schriftlich an

Konzerthaus Berlin
Personalabteilung
Gendarmenmarkt, 10117 Berlin

Die Bewerbung von Frauen ist erwünscht, ebenso Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bitte beachten Sie folgende Information: Im Rahmen des Bewerbungsverfahrens werden wir Ihre personenbezogenen Daten erheben, verarbeiten und nutzen. Das Konzerthaus Berlin wird diese Daten nicht an Dritte weitergeben und die Regelungen der Datenschutzbestimmungen einhalten.
Die eingereichten Unterlagen werden nur dann zurückgesandt, wenn ein ausreichend frankierter Umschlag beigefügt wurde. Ansonsten werden sie nach spätestens sechs Monaten datenschutzgerecht vernichtet.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass etwaige anlässlich einer Bewerbung entstehende Aufwendungen, wie z.B. Fahrtkosten, Verpflegungs- oder Übernachtungskosten leider nicht erstattet werden können.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Carolyn Marten
Tel. 030-203092477

Zu finden unter https://www.konzerthaus.de/media/filer_public/f0/7a/f07afedb-d3c6-4402-bff9-04f2d4d8a734/stellenausschreibung_dramaturg-in_2019.pdf

Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene mit ihnen meinen Lebensunterhalt – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke!

Veröffentlicht inDrittmittel / Finanzen / FundraisingKonzeptionKultur / KunstProjekte / VeranstaltungenStellenarchiv