Zum Inhalt springen

Kreisvolkshochschule Potsdam-Mittelmark: päd­ago­gi­sche(r) Mit­ar­bei­ter(in) als Pro­gramm­be­reichs­lei­tung, 31.1.

Die Kreisvolkshochschule Potsdam-Mittelmark ist der größte Dienstleister für lebenslanges Lernen in der Region. Wir bieten lokal gut erreichbare Weiterbildung an mehr als 30 Kursorten im gesamten Landkreis an. Unsere Geschäftsstellen befinden sich in Bad Belzig, Kleinmachnow und Werder/Havel. Mit rund 150 qualifizierten Lehrkräften bieten wir ein breit gefächertes Bildungsangebot. Jährlich finden ca. 500 Veranstaltungen mit mehr als 10.000 Unterrichtsstunden für etwa 5.000 Teilnehmende statt. Weitere Informationen zu uns finden Sie auf https://www.kvhs-pm.de/.

Wir suchen zum 01.03.2019 im Umfang von 100 % eine/n Pädagogische(n) Mitarbeiter(in) als Programmbereichsleitung, derzeit im Schwerpunkt für die Programmbereiche Sprachen (inkl. Grundbildung), Gesundheit sowie Arbeit-Beruf-IT. Der Arbeitsort befindet sich im Landkreis Potsdam-Mittelmark mit Sitz in Kleinmachnow sowie auch einmal pro Woche in Werder und bedarfsweise in Bad Belzig.

Aufgabenschwerpunkte

  • Leitung der Programmbereiche Sprachen (inkl. Grundbildung), Gesundheit sowie Arbeit-Beruf-IT derzeit im Schwerpunkt für die Regionen Kleinmachnow und Werder, Vertretung für andere Programmbereiche in den genannten Regionalstellen
  • Im Rahmen der Programmbereichsleitung Sprachen: Entwicklung und Planung von (landkreisgeförderten) Integrationskursen und -Projekten
  • Konzeption und Realisierung eines bedarfsgerechten, teilnehmerorientierten sowie den Qualitätsanforderungen der Erwachsenenbildung entsprechenden Bildungsangebotes
  • Festlegung der jeweiligen Programmstruktur der KVHS, orientiert an Bedarfen sowie unter Berücksichtigung aktueller Empfehlungen, z.B. des Deutschen Volkshochschulverbandes sowie sonstiger fachlicher Vorgaben und Empfehlungen
  • Eigenverantwortliche finanzielle und organisatorische Steuerung der Programmbereiche und wirtschaftlicher Ressourceneinsatz
  • Gewinnung, Betreuung und fachliche Begleitung von Honorarkräften
  • Organisation und Überwachung des notwendigen Raumbedarfs und der räumlichen Ausstattung
  • Beratung von Teilnehmenden, Kooperations- und Vertragspartnern sowie Multiplikatoren
  • Marketing und Öffentlichkeitsarbeit, Mitwirkung an der Weiterentwicklung des Internetauftrittes
  • Pflege und Aufbau von Kooperationen, Akquise, Konzeption und Durchführung von Drittmittel-Projekten
  • Mitarbeit bei der strategischen Weiterentwicklung des Angebotsprofils und der Organisationsstruktur der KVHS im Hinblick auf Wirtschaftlichkeit und sich verändernde Anforderungen
  • Mitwirkung an der Weiterentwicklung von Lehr-Lernprozessen (z. B. Digitalisierung des Lernens)
  • Aktive Mitarbeit sowie fachbezogene Vertretung in Gremien und Netzwerken
  • Mitarbeit am und Weiterentwicklung des Qualitätsmanagements der KVHS

Anforderungsprofil:

Anforderungen

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium, das zu den Aufgabenschwerpunkten passt, insbesondere: Erziehungswissenschaften, Erwachsenenpädagogik, Bildungsmanagement
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Erwachsenenbildung
  • Bereitschaft und Fähigkeit zur Übernahme anderer Programmbereiche
  • Erfahrung in der Konzeption, Durchführung und Evaluation von Weiterbildungsangeboten
  • Erfahrung in der Umsetzung und Weiterentwicklung von Qualitätsmanagement-Systemen
  • Erfahrung in der Akquise von Drittmitteln
  • Teamfähigkeit, soziale und interkulturelle Kompetenz
  • Flexibilität bei der Arbeitszeitgestaltung
  • Fundierte Englischkenntnisse
  • Sehr gute MS Office-Kenntnisse, ausgeprägtes technisches Verständnis sowie möglichst bereits Kenntnisseder VHS-Verwaltungssoftware Kufer oder vergleichbarer IT-Systeme

Wir wünschen uns eine fachlich versierte, selbständige und vorausschauend planende Persönlichkeit, die über herausragende Organisations-, Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit verfügt.

Wir bieten

Als innovative Kreisvolkshochschule in der dynamischen Region Potsdam-Mittelmark bieten wir Ihnen vielfältige Gestaltungsräume rund um unsere breit gefächerten Lernangebote. Es erwarten Sie spannende Themen, ein hochmotiviertes, kollegiales Team und attraktive Rahmenbedingungen, etwa ein unbefristeter Arbeitsvertrag in Anlehnung an den TVÖD Kommunen (EG 11) sowie lebensbegleitende Weiterbildungsmöglichkeiten innerhalb und außerhalb der Volkshochschule.

Nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens verbleiben die Bewerbungsunterlagen nicht berücksichtigter Bewerber/innen drei Monate bei der KVHS und werden danach vernichtet. Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung zum Umgang mit Bewerber/innendaten auf unserer Homepage. Kosten, die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden durch die KVHS nicht erstattet.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne die Leiterin der KVHS, Frau Kühlcke, Telefon: 033203 803714/10.

Es ist geplant, die Vorstellungsgespräche kurzfristig Mitte Februar zu führen.

Richten Sie Ihre Bewerbung bitte ausschließlich per Mail bis zum 31.01.2019 an:

Kreismusikschule und Kreisvolkshochschule Potsdam-Mittelmark GmbH
Kreisvolkshochschule Potsdam-Mittelmark
Indra Kühlcke (Leiterin)
Am Weinberg 18
14532 Kleinmachnow

E-Mail: indrakuehlcke@kvhs-pm.de

Zu finden unter https://www.kvhs-pm.de/fileadmin/user_upload/2019-01-17_Stellenausschreibung_KVHS_PM.pdf


Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei.
Und ich verdiene mit ihnen meinen Lebensunterhalt – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke!

Published inBeratungBildung / ForschungDrittmittel / Finanzen / FundraisingKonzeptionStellenarchivVollzeitWeitere