Zum Inhalt springen

n-ost: Projektleiter(in) Medienkonferenz und Netzwerkentwicklung, 27.1.

Wir suchen eine/n Projektleiter(in) für das Aufgabenfeld Medienkonferenz und Netzwerkentwicklung (24h/Woche)

HINTERGRUND

>> Auf der n-ost-Medienkonferenz diskutieren jedes Jahr 150-200 Journalistinnen und Journalisten aus Ost- und Westeuropa aktuelle Medienthemen. Im vergangenen Jahr haben wir in Warschau die Herausforderungen der Medien in einem polarisierten Europa diskutiert.
>> Mit unserem Mitgliedernetzwerk bieten wir den Teilnehmern unserer Projekte, aber auch anderen europäischen JournalistInnen längerfristigen (professionellen wie persönlichen) Austausch, die Möglichkeit gemeinsamer grenzüberschreitender Recherchen und Publikationen sowie Aufträge und Informationen.

AUFGABENFELDER

  • Inhaltliche Konzeption und organisatorische Durchführung der Medienkonferenz (unterstützt von weiteren KollegInnen)
  • Langfristige konzeptionelle Entwicklung der n-ost-Medienkonferenz
  • Fundraising für das Projekt, Kommunikation mit Förderern
  • Konzeptionelle Entwicklung von Kommunikation mit und Angeboten für das zunehmend internationale (Mitglieder)Netzwerk von n-ost

WIR WÜNSCHEN UNS

  • Erfahrung mit Konzeption und Durchführung größerer Veranstaltungen
  • die Fähigkeit, die Schlüsselfragen von morgen zu formulieren und Brücken aus der Medienwelt in andere Bereiche (Kunst, Wissenschaft, Zivilgesellschaft) zu schlagen
  • innovative Formatideen, neue Instrumente für Veranstaltungsplanung und Teilnehmerkommunikation
  • Erfahrung mit der Entwicklung von und Kommunikation in Netzwerken
  • journalistischer Hintergrund, mindestens: Vertrautheit mit den aktuellen Mediendebatten – und entspre-chende Vernetzung
  • Vertrautheit mit der n-ost-Stammregion Osteuropa – und entsprechende Vernetzung
  • sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse, Kenntnis einer osteuropäischen Sprache ist von Vorteil

WIR BIETEN

  • eine Teilzeitstelle (24h/Woche) mit flexibler Zeitplanung
  • eine spannende Entwicklungsaufgabe
  • angemessene monatliche Vergütung

Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet – eine dauerhafte Anstellung ist angestrebt.

Wir freuen uns über aussagekräftige Bewerbungen mit Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihrem möglichen Einstiegsdatum, die Sie uns bitte als ein (!) PDF-Dokument (max. 2 MB) bis Sontag, den 27. Januar 2019, an bewerbung@n-ost.org zusenden. Ihre Rückfragen beantwortet Hanno Gundert ab dem 7. Januar 2019 unter +49-(0)30-259 32 83-0.

Zu finden unter https://n-ost.org/news/358-projektleitung-MK-Netzwerk?url=news%2F358-projektleitung-MK-Netzwerk


Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei.
Und ich verdiene mit ihnen meinen Lebensunterhalt – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke!

Published inDrittmittel / Finanzen / FundraisingKonzeptionNGO / Stiftung / SozialunternehmenProjekte / VeranstaltungenStellenarchivTeilzeit