Zum Inhalt springen

Reporter ohne Grenzen: Assistenz (m/w/d) im Referat Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, 9.6.

Reporter ohne Grenzen e.V. (ROG) ist eine weltweit tätige Menschenrechtsorganisation zur Verteidigung der Presse- und Informationsfreiheit. Seit 25 Jahren ist die deutsche Sektion von Reporters sans frontières von Berlin aus aktiv. Zuletzt sind wir sehr gewachsen. Daher suchen wir ein erfahrenes Organisationstalent, das Lust auf die Unterstützung des Pressebereichs hat.

Ihre Aufgaben:

  • Sie beantworten Anfragen, die bei uns per Mail oder telefonisch eingehen und leiten diese gegebenenfalls an die zuständigen Fachreferenten weiter.
  • Sie koordinieren Interviews und Teilnahmen an Veranstaltungen.
  • Sie bereiten Pressegespräche und Veranstaltungen vor und managen die Akkreditierungen.
  • Sie verschicken Einladungen und stellen Termine auf unsere Homepage.
  • Sie pflegen und aktualisieren die Verteiler unserer Datenbank.
  • Sie erstellen monatliche Statistiken und helfen bei Auswertung und Analyse.

Wir erwarten von Ihnen:

  • Einschlägiger Hochschulabschluss oder eine für diese Stelle qualifizierende Ausbildung
  • Mindestens zwei Jahre Berufserfahrung, gerne im Bereich PR oder einer Redaktion
  • gute Office-Kenntnisse insbesondere in Word und Excel
  • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • weitere Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil

Wir bieten Ihnen:

  • eine Tätigkeit für eine renommierte internationale Menschenrechtsorganisation
  • eine Vollzeitstelle mit einer Kernarbeitszeit zwischen 9 und 17.30 Uhr
  • 30 Tage Jahresurlaub
  • ein motiviertes und freundliches Team in Berlin von fast 30 Mitarbeitenden sowie Stipendiat*innen aus der ganzen Welt

Wir freuen uns über aussagekräftige Bewerbungen (Motivationsschreiben inklusive Angabe eines frühesten Eintrittstermins, tabellarischer Lebenslauf, relevante Zeugnisse, die Sie uns bitte als ein (!) PDF-Dokument (maximal 2 MB) bis 9. Juni 2019, per E-Mail senden.

Rückfragen beantwortet gerne Sylvie Ahrens-Urbanek unter +49 (0)30 6098 95 33 – 33

Zu finden unter https://www.reporter-ohne-grenzen.de/ueber-uns/jobs/

Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene mit ihnen meinen Lebensunterhalt – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke!

Published inKommunikation / LobbyingKoordinationNGO / Stiftung / SozialunternehmenProjekte / VeranstaltungenStellenarchivVerwaltungVollzeit