Zum Inhalt springen
B
B

Rundfunk Berlin-Brandenburg: (selbständige/r) Redakteur/in Inforadio, 11.1.

Der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet bis zum 28. Februar 2021 in Berlin/Potsdam für Redaktionsbereich Planung, Ressorts und Rubriken im Inforadio eine/einen

(Selbständige) Redakteurin/
(Selbständigen) Redakteur

Inforadio sendet an sieben Tagen in der Woche 24 Stunden lang Nachrichten und hintergründige Informationen aus Politik und Gesellschaft, Wirtschaft, Kultur und Sport im 20-Minuten-Takt.

Ihr Aufgabengebiet umfasst u. a. folgende Tätigkeiten:

  • Tätigkeit als Planungsredakteurin/Planungs­redakteur
  • Tätigkeit als Redakteurin bzw. Redakteur im aktuellen Sendebetrieb
  • Arbeit am Mikrofon als Redakteurin / Redakteur im Studio
  • enge Zusammenarbeit mit allen Redaktionen im rbb
  • aktive Teilnahme an der Entwicklung der multimedialen Arbeit im rbb

Wir erwarten von Ihnen:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium und/oder vergleichbarer beruflicher Werdegang verbunden mit mehrjähriger Erfahrung im aktuellen, informationsorientierten Radiojournalismus
  • sehr gute Kenntnisse von Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur in Berlin und Branden­burg sowie im Bereich Onlinejournalismus und in den Formaten und Programmen des rbb im Radio und Fernsehen
  • Mikrofoneignung und Erfahrung im Live-Kollegengespräch
  • die Fähigkeit zur schnellen Themenbewertung und Priorisierung für das Programm
  • planerisches und organisatorisches Geschick und die Befähigung zu kreativer Themenfindung
  • Einsatzfreue, Gestaltungswillen und Kreativität sowie ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten zusammen mit Teamfähigkeit und hoher sozialer Kompetenz

Der rbb ist einer der größten Medienarbeitgeber in Berlin-Brandenburg. Wir unterstützen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die Anforderungen von Beruf und Familie u. a. mit flexiblen Teilzeitmodellen zu vereinbaren. Zudem möchten wir die kulturelle Vielfalt im rbb fördern und begrüßen daher Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten.

Bei gleicher Qualifikation und entsprechender Eignung werden schwerbehinderte Bewerberinnen/Bewerber sowie ihnen Gleichgestellte bevorzugt berücksichtigt.

Wir bieten eine Vergütung gemäß Vergütungsgruppe C der rbb-Gehaltstabelle.

Sind Sie interessiert? Dann bewerben Sie sich bis zum 11. Januar 2019 online! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ihr/e Ansprechpartner/in:

Rundfunk Berlin-Brandenburg
HA Personal
Heike Fandrich

 

Zu finden unter https://recruitingapp-5154.de.umantis.com/Vacancies/536/Description/1

 

Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene mit ihnen meinen Lebensunterhalt – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke!

Veröffentlicht inKommunikation / LobbyingStellenarchivWeitere