Zum Inhalt springen

Rundfunk Berlin-Brandenburg: (selbständige/r) Redakteur/in (w/m/d) für rbbI24, 11.1.

Der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) sucht für die zur Abteilung Multimediale Information gehörende Redaktion rbb|24 zum 1. Januar 2019, zunächst befristet für drei Jahre, eine/einen

(Selbständige) Redakteurin/
(Selbständigen) Redakteur (w/m/d)

rbbI24 ist Nachrichtenquermarke des rbb. Die Redaktion von rbb|24 verantwortet das gesamte aktuelle Informationsangebot auf www.rbb24.de wie auf weiteren Ausspielwegen und Drittplattformen. rbb|24 produziert regionale Nachrichten und Themen in multimedialer Form für verschiedene Ausspielwege. Zum Kern von rbb24.de gehört ein Social-Media-Team.

Ihr Aufgabengebiet umfasst u. a. folgende Tätigkeiten:

  • verantwortliche Steuerung des tagesaktuellen Angebots von rbb|24 für Social Media und Webvideo
  • Recherche, Konzeption, Produktion und Abnahme von multimedialen Beiträge
  • Planung und Organisation von crossmedialen Projekten
  • Weiterentwicklung des Angebots von rbb|24 im Bereich der Social Media und Webvideo
  • Weiterentwicklung der trimedialen Kooperation im rbb

Wir erwarten von Ihnen:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium und/oder mehrjährige Erfahrungen im Online-Journalismus mit Schwerpunkt Social Media und Webvideo, Erfahrungen im Hörfunk- oder Fernsehjournalismus von Vorteil
  • Erfahrungen in der Leitung von Projektteams
  • exzellente Kenntnisse des Berichtsgebiets Berlin und Brandenburg
  • gute Kenntnisse der Strukturen des rbb und der ARD
  • hohe soziale Kompetenz, Teamfähigkeit und Durchsetzungsfähigkeit
  • Bereitschaft zu Wochenend- und Schichtdiensten gem. den tariflichen Regelungen

Der rbb ist einer der größten Medienarbeitgeber in Berlin-Brandenburg. Wir unterstützen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die Anforderungen von Beruf und Familie u. a. mit flexiblen Teilzeitmodellen zu vereinbaren. Zudem möchten wir die kulturelle Vielfalt im rbb fördern und begrüßen daher Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten.

Bei gleicher Qualifikation und entsprechender Eignung werden schwerbehinderte Bewerberinnen/Bewerber sowie ihnen Gleichgestellte bevorzugt berücksichtigt.

Wir bieten eine Vergütung gemäß Vergütungsgruppe C der rbb-Gehaltstabelle.

Sind Sie interessiert? Dann bewerben Sie sich bis zum 11. Januar 2019 online! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ihr/e Ansprechpartner/in:

Rundfunk Berlin-Brandenburg
HA Personal
Heike Fandrich

Zu finden unter https://recruitingapp-5154.de.umantis.com/Vacancies/537/Description/1

Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene mit ihnen meinen Lebensunterhalt – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke!

Published inKommunikation / LobbyingKonzeptionProjekte / VeranstaltungenStellenarchivWeitere