Zum Inhalt springen

Rundfunk Berlin-Brandenburg: Social Media-Redakteur/in, 15.1.

Der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Potsdam für die Abteilung Programmbegleitende Dienste Multimedia eine/einen

Social Media-Redakteurin/Social Media-Redakteur in freier Mitarbeit

Die Abteilung Programmbegleitende Dienste Multimedia gehört zum Programmbereich Programm-Management und betreut die Online-Auftritte aller rbb-Fernsehsendungen sowie die Social Media-Auftritte des rbb.

Ihr Aufgabengebiet umfasst u. a. folgende Aufgaben:

  • Konzeption und Erstellen von hochwertigem Content anhand unserer Social Media-Strategie
  • Inhaltliche Weiterentwicklung unserer Social Media-Kanäle Facebook, Twitter, Instagram und YouTube
  • Ideenentwicklung für neue Inhalte und fortlaufende Formate
  • Themenrecherche innerhalb und außerhalb des rbb
  • Communitypflege und –Betreuung

Wir erwarten von Ihnen:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium und/oder vergleichbare journalistische Ausbildung bzw. durch vergleichbaren journalistischen Werdegang erworbene Kenntnisse und Fähigkeiten
  • Erfahrungen als Social Media-Redakteurin/Redakteur im Medienbereich
  • Intensive Kenntnisse der digitalen Welt und Leidenschaft für Social Media
  • sehr gute Kenntnisse in Video-, Bild- und Tonbearbeitung (Premiere, Photoshop etc.), VJ- und Fotografie-Kenntnisse sind von Vorteil
  • Lust auf Aufbruch und kreativen Spirit, crossmediales Denken sowie selbständiges Arbeiten
  • Bereitschaft zu unregelmäßigen Einsatzzeiten und Tätigkeit am Wochenende
Sind Sie interessiert? Dann bewerben Sie sich bitte bis zum 15.01.2019 online.

Diese Ausschreibung richtet sich ausdrücklich auch an freie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die bereits für den rbb tätig sind.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Rundfunk Berlin-Brandenburg
HA Personal
Melvin Nimptsch

 

Zu finden unter https://recruitingapp-5154.de.umantis.com/Vacancies/545/Description/1

 

Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene mit ihnen meinen Lebensunterhalt – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke!

Published inKommunikation / LobbyingKonzeptionStellenarchivWeitere