Zum Inhalt springen

Sarah Wiener Stiftung: ReferentIn Evaluation & Wirkungsmessung (w/m/d), 11.8.

Die gemeinnützige Sarah Wiener Stiftung setzt sich seit 2007 bundesweit dafür ein, dass Kinder zu ausgewogenen und verantwortungsbewussten EsserInnen, KöchInnen und KonsumentInnen heranwachsen können – von klein auf und ungeachtet ihrer sozialen Herkunft.

Kern der Stiftungsarbeit ist die praktische Ernährungsbildung: In mehr als 500 Fortbildungen jährlich macht die Initiative Ich kann kochen! pädagogische Fach-und Lehrkräfte fit für das Kochen mit Kindern. Regelmäßige Kita-Kochkurse, Tagesexkursionen zu Bio-Bauernhöfen sowie ein breites Online-Angebot an Bildungsmaterialien sind weitere Bausteine des kostenfreien Bildungsangebotes. In der Küche, auf dem Bauernhof und im Supermarkt lernen Mädchen und Jungen so, wo unser Essen herkommt, wie viel Freude die Zubereitung macht und wie unsere Ernährung und Umwelt zusammenspielen.

Für unser Team suchen wir ab sofort eine(n)

ReferentIn Evaluation und Wirkungsmessung (w/m/d)

in Teilzeit

Das erwartet Sie:

  • Sie unterstützen die kontinuierliche Qualitätssicherung der Bildungsangebote der Stiftung
  • Sie stehen in engem Austausch mit anderen Teams der Stiftung und arbeiten mit ihnen zusammen, um unsere Bildungsangebote fortlaufend weiterzuentwickeln
  • Sie übernehmen die Aufbereitung und Auswertung von Daten im Rahmen von Evaluationen, Analysen und Prognosen für die Bildungsangebote
  • Sie konzipieren Befragungen und Feedbackbögen für spezifische Produkte und Zielgruppen der Stiftung
  • Sie erstellen Wirkungsberichte und Publikationen
  • Sie arbeiten mit wissenschaftlichen Kooperationspartnern zusammen, die externe Untersuchungen zur Stiftungsarbeit durchführen

Das bringen Sie mit:

  • Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise in Pädagogik, Sozialwissenschaften oder Psychologie (Schwerpunkt Lernen, Bildungsforschung oder Evaluation)
  • Sie verfügen über sehr gute Fachkenntnisse bzgl. Konzeption und Messung von Bildungsqualität
  • Sie haben Erfahrung in der Durchführung von Evaluationen sowie der Entwicklung und dem Aufbau von Qualitätssicherungssystemen und -prozessen
  • Sie haben Freude an der Arbeit in einem agilen Projektumfeld und pflegen einen wertschätzenden Austausch mit ihren TeamkollegInnen

Das bieten wir Ihnen:

  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einer gemeinnützigen Stiftung, die einen Beitrag zur Verbesserung der Gesundheit von Kindern in Deutschland leistet.
  • Die Möglichkeit, den Bereich Evaluation und Wirkungsmessung weiterzuentwickeln und eigene Ideen einzubringen und umzusetzen.
  • Die Arbeit in einer lernenden Organisation, die einen Fokus auf die Digitalisierung von Prozessen und eine innovative Organisationsentwicklung legt.
  • Die Möglichkeit, in einem professionellen Umfeld mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen zu wirken.
  • Einen attraktiven Arbeitsplatz in Berlin-Mitte.
  • Eine wöchentliche frische Portion Obst und Gemüse, eine Geburtstagstorte und gemeinsame Ausflüge.
  • Eine Festanstellung, zunächst befristet auf max. 24 Monate, eine Verlängerung wird angestrebt.

Unser Bewerbungsprozess

Wenn wir Sie für eine Mitarbeit begeistern können, senden Sie uns bitte

  • Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen
  • sowie eine Angabe zu Ihrem frühestmöglichen Eintrittstermin und Ihrer Gehaltsvorstellung.

Bitte senden Sie Ihre Unterlagen  in einem pdf-Dokument gebündelt per E-Mail an: bewerbung@sw-stiftung.de  und geben im Betreff die Stellenbezeichnung „Bewerbung ReferentIn Evaluation und Wirkungsmessung“ an.

Bitte erwähnen Sie auch, in welchem Jobportal Sie unsere Anzeige gelesen haben.

Bewerbungsschluss ist der 11.08.2019. Wir behalten uns vor, auch schon vor Ablauf der Frist Bewerbungsgespräche zu führen.

Für inhaltlich-fachliche Rückfragen steht Ihnen Gerrit Bornemann (Projektleiter Ich kann kochen!) unter 030 / 70 71 80 235 gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen zur Stiftung finden Sie auf www.sw-stiftung.de und www.ichkannkochen.de

 

Zu finden unter https://sw-stiftung.de/fileadmin/content/07_jobs/Stellenausschreibung_ReferentIn_Evaluation_Wirkungsmessung.pdf

 

Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene mit ihnen meinen Lebensunterhalt – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke!

Published inEvaluation / QualitätsmanagementKommunikation / LobbyingKonzeptionNGO / Stiftung / SozialunternehmenStellenarchivTeilzeit