Zum Inhalt springen

Stadtteilverein Tiergarten: Mitarbeiter/-in für die Projektrealisierung „Quartiersentwicklung Tiergarten Süd – Seniorenfreundlicher Stadtteil“, 23.9.

Seit 1980 engagiert sich der Stadtteilverein Tiergarten für die Anwohner und ihren Kiez. In den nächsten drei Jahren werden wir – im Rahmen der Umsetzung unseres Quartiersentwicklungskonzeptes die Situation vor allem von alleinlebenden Senior/-innen gezielt verbessern. Durch Vernetzten der lokalen Akteure, durch neue Angebote externer Anbieter und dem Aufbau einer Begegnungsstätte, aber immer mit dem Blick auf die tatsächlichen Bedarfe vor Ort, soll eine neue Struktur und Angebotsvielfalt für Senior/-innen entstehen.

Dafür suchen wir zu Oktober 2019 eine / einen
Mitarbeiter/-in für die Projektrealisierung
„Quartiersentwicklung Tiergarten Süd – Seniorenfreundlicher Stadtteil“
30 Wochenstunden / Vergütungsgruppe E9/2 befristet bis November 2021

Ihr Aufgabenprofil:

  • Sie bauen den Kontakt zu Pflegediensten, Hausärzten, Beratungsstellen, kleineren Initiativen und anderen lokalen Akteuren mit Schwerpunkt Seniorenarbeit auf.
  • Sie organisieren und planen den Runden Tisch Seniorenarbeit Tiergarten Süd ebenso wie Veranstaltungen und Arbeitsgruppen.
  • Sie entwickeln Informationsmaterial über das Projekt und die laufenden Aktionen für interessierte Bürgerinnen und Bürger sowie professionelle Akteure.
  • Als Ansprechpartner entwickeln Sie gemeinsam mit lokalen Akteuren und externen Anbietern tragfähige Strukturen und initiieren mehrmals im Jahr gemeinsame Unternehmungen und Informationsveranstaltungen für Senior/-innen.
  • Sie sammeln und kommunizieren die Bedarfe der Senior/-innen sowie die Angebote der Akteure und bringen beide in Kontakt.
  • Dabei wird der Nachbarschaftstreff Lützowstraße 27 zur Begegnungstätte ausgebaut und mit vielfältigen Angeboten bespielt.
  • Sie arbeiten eng mit dem Team des Stadtteilvereins zusammen und unterstützen die gemeinsame Öffentlichkeitsarbeit.

Ihre Qualifikation:
Sozialarbeiter/-in, Sozialpädagoge/-in bzw. vergleichbare Qualifikationen / Berufserfahrungen in der Arbeit mit Senior/-innen. Erfahrungen in der Stadtteilarbeit oder im ambulanten / aufsuchenden Pflegebereich und in der Öffentlichkeitsarbeit.
Wieder- und/oder Quereinsteiger/-innen mit vergleichbaren Erfahrungen und Interesse am Thema Seniorenfreundlicher Stadtteil sind herzlich willkommen.

Die Stelle mit 30 Wochenstunden, Vergütungsgruppe E9/2, ist befristet bis Nov 2021.
Arbeitsort ist Tiergarten Süd in Berlin Mitte / Villa Lützow, Lützowstraße 28,10787 Berlin.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich gerne an die Projektleiterin Frau Hulitschke, telefonisch ist sie Wochentags in der Zeit von 10-16 Uhr unter der Nummer 0152 52 49 16 14 zu erreichen.

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 23.9.2019 an den Stadtteilverein Tiergarten e.V., Pohlstraße 91, 10785 Berlin bzw. per Mail an: quartiersentwicklung@stadtteilverein.eu

Das Projekt wird gefördert durch Mittel aus der Deutschen Fernsehlotterie / Deutsches Hilfswerk Hamburg.

(noch) nicht online zu finden

Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene mit ihnen meinen Lebensunterhalt – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke!

Published inAktuell: Bewerbung möglichKommunikation / LobbyingNGO / Stiftung / SozialunternehmenProjekte / VeranstaltungenTeilzeit

Kommentare sind geschlossen.