Zum Inhalt springen

Stiftung Wissenschaft und Politik: Informations- und Datenmanager (m/w/d), 17.2.

Wir suchen zum 1. Mai 2019 eine/n

Informations- und Datenmanager (m/w/d)
mit sozial- oder politikwissenschaftlichem Schwerpunkt
im Referat Informationsservice

Die Stelle ist in Vollzeit und zunächst befristet auf 2 Jahre zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

Unterstützung der Wissenschaftler/innen in der SWP-Forschungsgruppe »Globale Fragen« durch:

  • Recherche, Auswertung und Aufbereitung von politikrelevanten Informationen aus Pressequellen, E-Papers, Internetquellen und weiteren fachlichen Informations­quellen
  • Fachliteratur-Recherchen
  • eigenständige Erstellung von Informationsprodukten wie Pressespiegel und Info-Mails zu Web-Publikationen und Bibliografien
  • Recherchen nach relevanten Datenbeständen, Vorbereitung von Datenbeständen und korpusgestützten Textanalysen
  • Recherche, Prüfung und Aufbereitung von Daten für Infographiken

Ihr Profil:

  • sehr gute Fachkenntnisse der Politikwissenschaft oder einer verwandten Disziplin auf Basis eines abgeschlossenen Hochschulstudiums (mindestens BA)
  • vertiefte Kenntnisse der internationalen Beziehungen, transnationaler Gover­nance-Strukturen oder wirtschafts- und handelspolitischer Strukturen sind von Vorteil
  • eine Ausbildung, Zusatzqualifikation, einschlägige Erfahrung in den Gebieten Da­tenmanagement und -analyse oder Bereitschaft, sich in diesen Gebieten fort­zu­bil­den
  • Erfahrung mit der Recherche in Fach-/Pressedatenbanken sowie mit Datenrecherche und -analyse; Vertrautheit mit Sozialen Medien
  • sicherer Umgang mit MS-Excel und HTML/XML; Erfahrung mit der XML-Abfragesprache Xpath ist von Vorteil
  • Programmierkenntnisse in R, Python o.Ä. sind von Vorteil
  • proaktive, ausgeprägte Team- und Serviceorientierung, Engagement und Verant­wortungsbewusstsein

Die Vergütung erfolgt in der Entgeltgruppe 10 TVöD (Bund), Tarifgebiet West, Leistungen des öffentlichen Dienstes.

Wir begrüßen die Bewerbung schwerbehinderter Bewerberinnen und Bewerber, die bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt werden. Zudem fördern wir die Gleich­stellung und freuen uns daher besonders über die Bewerbung von Frauen.

Bitte richten Sie Ihre aussagefähigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen (An- und Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse und evtl. relevante Referenzen) bis zum 17. Februar 2019 an bewerbungen(at)swp-berlin.org.

Anlagen bitte in einer PDF-Datei zusammenfassen

Im Rahmen des Bewerbungsprozesses speichern und verarbeiten wir die von Ihnen übersandten Daten. In dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie umfassend über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten informieren.

Sollten Sie mit der Verarbeitung Ihrer Daten durch die SWP nicht einverstanden sein, können Sie jederzeit unter bewerbungen(at)swp-berlin.org widersprechen.

Wenn Sie uns Ihre Bewerbung in verschlüsselter Form senden möchten, verwenden Sie dazu bitte diesen PGP Public Key hier.

 

Zu finden unter https://www.swp-berlin.org/ueber-uns/stellen-und-praktika/stellen/#datenmanagFG8

 

Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene mit ihnen meinen Lebensunterhalt – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke!

Published inBildung / ForschungKommunikation / LobbyingStellenarchivVerwaltungVollzeit