Zum Inhalt springen
B
B

Stiftung Zukunft Berlin: Projektleiter*in (m/w/d), ohne Bewerbungsfrist

Die Stiftung Zukunft Berlin ist eine gemeinnützige Stiftung, die operativ tätig ist. Sie bringt engagierte Bürgerinnen und Bürger mit Politik und Entscheidern zusammen. In der Stiftung arbeiten etwa 500 Menschen aus Berlin und ganz Europa ehrenamtlich in Gruppen von jeweils fünf bis 40 Mitgliedern. Das Team der Geschäftsstelle unterstützt sie bei der Planung und Durchführung von Arbeitsgruppensitzungen und in der Kommunikation online und offline.

Wir organisieren Workshops, Diskussionen und andere Veranstaltungen als Plattform für die Positionen unserer Initiativen. Im Jahr 2019 starteten wir zudem das „Berlin-Forum“, dessen Ziel die gemeinsame Arbeit von Gesellschaft und Politik zu grundlegenden Fragen der Zukunft Berlins ist. Im Forum kommen 50 Persönlichkeiten aus allen Ecken Berlins zusammen, die die unterschiedlichen Perspektiven und Belange der Stadt einbringen.

Ein Überblick über unsere Themen ist auf stiftungzukunftberlin.eu zu finden.

Wir suchen ab sofort eine/n 

Projektleiter*in 

mit Verantwortung und Eigeninitiative sowie kommunikativer und versierter Ausstrahlung, die/der uns bei der Entwicklung, Umsetzung und Präsentation unserer Initiativen unterstützt.

Ihre Aufgaben

  • Gesellschaft und Politik zum Gemeinschaftsprojekt Stadt zusammenführen;
  • Entwickeln und Umsetzen der bürgerschaftlichen Mitverantwortung bei der gemeinsamen Entscheidungsvorbereitung von Politik und Gesellschaft;
  • Selbstständige Entwicklung von Projekten und Initiativen;
  • Kommunikation nach innen und außen, Entwicklung geeigneter Kommunikationsformate;
  • Organisation von Diskussions- und Kommunikationsformaten wie Veranstaltungen und Workshops;

Ihre Vorraussetzungen

  • abgeschlossenes Hochschulstudium oder vergleichbare Erfahrungen;
  • Erfahrungen in der Leitung von Projekten vorzugsweise im gemeinnützigen Bereich;
  • Eigeninitiative und Verantwortungsübernahme;
  • Überdurchschnittliches Engagement;
  • Hohe Identifikation mit unseren gemeinnützigen Zielen;
  • Kooperationsbereitschaft mit unterschiedlichsten Akteuren;
  • Vertrauenswürdigkeit, souveräner Auftritt und verbindliche Umgangsformen;
  • ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit

Wir bieten Ihnen

  • Einblicke in gesellschaftspolitische Zusammenhänge, aktuelle Themen und Netzwerkstrukturen
  • eine verantwortungsvolle und vielseitige Aufgabe im gemeinnützigen Bereich
  • ein junges und offenes Team aus rund zehn Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und vielen ehrenamtlich Engagierten
  • vielseitige inhaltliche Themen
  • die Möglichkeit zur beruflichen Fort- und Weiterbildung
  • flexible Arbeitszeiten
  • einen Arbeitsplatz in einem schönen Büro in zentraler Lage
  • Firmenticket
  • Vermögenswirksame Leistungen oder Direktversicherung für Altersvorsorge

Zeitraum

  • möglichst ab sofort
  • Vollzeit (40 Stunden) oder Teilzeit, mindestens jedoch 30 Wochenstunden
  • Interesse an einer langfristigen Zusammenarbeit

Wir freuen uns auf Ihre Kurzbewerbung mit Motivationsschreiben, Lebenslauf und Ihren Gehaltsvorstellungen ausschließlich per E-Mail an Maike Danzmann danzmann@stiftungzukunftberlin.eu.

 

Zu finden unter https://www.stiftungzukunftberlin.eu/fileadmin/szb/daten/Stiftung/Stellenausschreibungen/Ausschreibung_SZB_Kommunikation_19_09.pdf

 

Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene mit ihnen meinen Lebensunterhalt – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke!

Veröffentlicht inAktuell: Bewerbung möglichKommunikation / LobbyingKonzeptionNGO / Stiftung / SozialunternehmenProjekte / VeranstaltungenTeilzeitVollzeit