Zum Inhalt springen

Unionhilfswerk: Projektkoordination (m/w/div.) Empowerment+, 12.8.

Wir suchen zur Verstärkung von Empowerment+, einem Projekt unseres Freiwilligenmanagements, Mühsamstr. 33, 10249 Berlin-Friedrichshain ab 01.09.2019, vorerst bis 31.12.2020 befristet,

PROJEKTKOORDINATION (M/W/DIV.) EMPOWERMENT+

Das UNIONHILFSWERK zählt mit rund 130 Projekten und Einrichtungen zu Berlins größten Arbeitgebern. Mehr als 2800 Mitarbeiter und 1000 Freiwillige begleiten täglich 5500 Menschen auf ihren individuellen Wegen. Zu unseren vielfältigen Dienstleistungen im sozialen Bereich zählen u.a. Kindertagesstätten, Jugendhilfeangebote, Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen oder psychischen Erkrankungen, ambulante und stationäre Pflege sowie Hilfen für wohnungslose Menschen und Geflüchtete.

IHRE AUFGABEN

  • Koordination eines öffentlich geförderten Projektes zum Empowerment von Neu-Berliner*innen mit Fluchterfahrungen, gemeinsam mit einer Kollegin
  • Gewinnung, Einführung, Qualifizierung und Begleitung/Beratung von freiwillig engagierten Berliner*innen
  • Aufbau und Pflege des Kontaktes zu den in den Tandems begleiteten Neu-Berliner*innen mit Fluchterfahrungen
  • Organisation und Zusammenarbeit mit den Flüchtlingsunterkünften des UNIONHILFSWERK und weiteren relevanten Akteuren im Sozialraum und auf Bezirks- und Landesebene
  • Präsentation des Projektes in Gremien
  • Öffentlichkeits- und Netzwerkarbeit
  • Projektbegleitende Evaluierung (Wirkungsanalyse) des Projektes
  • Erfüllung der Zuwendungsbedingungen

Stellen ID: 13035

Bewerbungsfrist: 12.08.2019

Einrichtung
k. A.

Ort
Berlin

Antrittsbeginn
ab sofort

Ihre Arbeitszeit:
100 % einer Vollzeitstelle (40 Wochenstunden), auch Teilzeit möglich

Ihre Vergütung:
Wir bitten um Nennung Ihrer Gehaltsvorstellung.

Daniel Büchel
Projektleiter Freiwilligenmanagement
030/ 417 261 03
daniel.buechel@unionhilfswerk.de

WAS BIETEN WIR?

Sicherer Arbeitsplatz
Sie suchen Sicherheit und einen verlässlichen Arbeitgeber? Dann haben Sie uns gefunden.

Vergütung & Extras
Sie können bei uns eine für Ihre Aufgaben angemessene Vergütung erwarten, ebenso wie Zeitzuschläge, Funktionszulagen und Mitarbeiterprämien. Auch Betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen gehören im UNIONHILFSWERK dazu.

Einflussnahme und Mitgestaltung
In Ihren Teams arbeiten Sie selbstständig und eigenverantwortlich. Eigene Ideen und Mitwirkung sind bei uns erwünscht und wertgeschätzt. Ihre Aufgaben sind dabei so abwechslungsreich wie unsere Kunden und Klienten.

Fort- und Weiterbildung
Wir möchten unsere Mitarbeiter weiterentwickeln und ihnen individuelle Perspektiven anbieten. Jährliche Weiterbildungen und Qualifizierungen gehören für uns dazu.

Eine sinnvolle und sinnstiftende Tätigkeit
Bei uns finden Sie eine sinnstiftende Tätigkeit. Sie unterstützen unsere Einrichtungen an modernen Arbeitsplätzen auf Augenhöhe und leisten damit indirekt einen wichtigen Beitrag bei der Betreuung unserer Klienten.

Flache Hierarchien
Bei uns werden Ihre Ideen und Ihr Engagement wertgeschätzt und gehört. Flache Hierarchien sorgen für schnelle Entscheidungswege und Gestaltungsspielraum. Teamgeist wird groß geschrieben. In Ihren Teams arbeiten Sie selbstständig und eigenverantwortlich. Bringen Sie sich ein – wir freuen uns auf Ihre Ideen.

Geregelte und familienfreundliche Arbeitszeiten
Wir wissen, wie individuell unsere Mitarbeiter sind. Daher legen wir Wert auf familienfreundliche Arbeitszeiten – zum Beispiel durch die Möglichkeit der Nutzung des häuslichen Bildschirmarbeitsplatzes. Damit Beruf und Familie gut vereinbar sind.

SIE BRINGEN DIE FOLGENDEN QUALIFIKATIONEN MIT

  • Einen Hochschulabschluss (Bachelor, Master), idealerweise Sozialarbeit/ Sozialpädagogik
  • Ausgeprägte interkulturelle Kompetenzen
  • Idealerweise eine betriebliche Ausbildung und Zusatzqualifikation Freiwilligenkoordination
  • Erfahrungen in Projektarbeit und in der Durchführung von Evaluationen (Wirkungsanalysen)
  • Erfahrungen im Freiwilligen-Engagement, idealerweise mit geflüchteten Menschen, und in redaktioneller Arbeit, insbesondere Social Media
  • Organisationstalent, Einfühlungsvermögen, Belastbarkeit, Teamerfahrung, Flexibilität
  • Fähigkeit, Projektteilnehmer*innen zu motivieren
  • Wünschenswert: Beherrschung von (einer) Fremdsprache(n): Englisch, Arabisch, Dari/Farsi

Jetzt online bewerben

ALTERNATIV KÖNNEN SIE SICH ÜBER FOLGENDE WEGE BEWERBEN:

per E-Mail:

bewerbung@unionhilfswerk.de

per Post an:

Unionhilfswerk
Hauptverwaltung / Personalverwaltung
Postfach 67 02 42
10207 Berlin

Zu finden unter https://karriere.unionhilfswerk.de/job/projektkoordination-m-w-div-empowerment-13035/

Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene mit ihnen meinen Lebensunterhalt – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke!

Published inBeratungEvaluation / QualitätsmanagementKommunikation / LobbyingKoordinationNGO / Stiftung / SozialunternehmenStellenarchivTeilzeitVollzeit