Zum Inhalt springen

UrbanPlan: Quartiersmanager*in Moabit Ost, 29.4.

Bewerbung bis zum 29. April // UrbanPlan GmbH, QM Moabit Ost, Wilsnacker Str. 34

Das Quartiersmanagement Moabit Ost im Bezirk Berlin-Mitte sucht eine*n Quartiersmanager*in im Umfang  von zunächst 26,5 Stunden/Woche. Die Stelle kann ab 15. Mai 2019 angetreten werden, ggf. auch später, und ist bis zum 31.12.2020 befristet. Eine Verlängerung wird angestrebt. Träger des QMs ist UrbanPlan GmbH.

Ihre Aufgaben sind:

  • Aktivierung von Bewohner*innen im Quartier und deren Beteiligung an der Quartiersentwicklung,
  • Aufbau von Kooperationen und Netzwerken im Quartier sowie deren Begleitung
  • Mitwirkung bei der konzeptionellen Entwicklung von Maßnahmen in den Handlungsfeldern des Bund-Länder­- Förderprogramms „Soziale Stadt“,
  • Umsetzung unterschiedlicher Beteiligungsformate, Kenntnisse von unterschiedlichen Präsentations- sowie Moderationstechniken sind erwünscht,
  • Organisation und Projektbegleitung von öffentlich finanzierten Projekten,
  • Öffentlichkeitsarbeit: Beiträge für die Website, den Newsletter, in Print- und Onlinemedien, Pressemitteilungen und Social Media
  • Dokumentation- und Berichtswesen.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium in den Bereichen Sozialwissenschaften, Stadtpla­nung,  Kommunikationswissenschaft, Geisteswissenschaft oder vergleichbare Qualifikation,
  • Sie sind engagiert und kreativ und verfügen über hohe Kommunikations- und Moderations­fähigkeiten,
  • Sie kennen das Bund-Länder-Förderprogramm „Soziale Stadt“ und verfügen über gute Kenntnisse im Projektmanagement sowie Erfahrungen mit der Beantragung und Abrechnung von Fördermitteln,
  • Sie haben die Fähigkeit und die Bereitschaft, sowohl selbstständig als auch im Team zu arbei­ten,
  • Berufserfahrung im Bereich Quartiersmanagement ist wünschenswert, jedoch keine Voraus­setzung,
  • Sichere PC-Kenntnisse (MS-Office-Anwendungen: Word, Excel, Outlook) und Typo3 werden voraus­gesetzt,
  • Berufsanfänger*innen sind willkommen.

Geboten wird eine befristete Stelle bis 31.12.2020:

  • mit vielseitigen Aufgaben sowie
  • zunächst 26,5 Stunden/Woche, Erhöhung auf 30 Stunden/Woche denkbar.

Bewerbung bitte bis zum 29.04.2019 an Frau Crass – team@moabit-ost.de ausschließlich per E-Mail. Die Auswahlgespräche werden voraussichtlich jeweils am Vormittag des  13. und  14. Mai 2019 stattfinden.

Zu finden unter https://moabit-ost.de/vorlagen/aktuelles/?tx_news_pi1%5Bnews%5D=929&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=d05b69d28226f57189450cd294912b9d

Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene mit ihnen meinen Lebensunterhalt – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke!

Published inKommunikation / LobbyingKonzeptionNGO / Stiftung / SozialunternehmenProjekte / VeranstaltungenStellenarchivTeilzeit