Zum Inhalt springen
B
B

WILDCARD: Stelle in Leipzig (Freiwilligen-Agentur Leipzig: Mitarbeiter*in für das Projekt „Servicestelle für Vereine“, 4.1.)

Die Freiwilligen-Agentur Leipzig e.V. sucht ab Januar 2019 eine*n weitere*n Mitarbeiter*in für das Projekt „Servicestelle für Vereine“. Mit der Servicestelle soll Hilfe zur Selbsthilfe für die Stabilisierung und Weiterentwicklung der Leipziger Vereinslandschaft geleistet werden.

Zu den Aufgaben der Stelle gehören insbesondere:

  • die Beratung von gemeinnützigen Organisationen und Initiativen insbesondere zu Fragen der Vereinsgründung, der Mittelakquisition, der Freiwilligenkoordination und der Öffentlichkeitsarbeit,
  • die Organisation von Qualifizierungen und Weiterbildungen für haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter*innen in gemeinnützigen Organisationen
  • die Koordination der Online-Plattform Ressourcenpool Leipzig zur Vermittlung von Sachleistungen und Kompetenzen zwischen gemeinnützigen Organisationen sowie Akquise von Ressourcen,
  • Netzwerkarbeit in der Leipziger Engagementlandschaft sowie
  • Öffentlichkeitsarbeit für die Angebote der Servicestelle.

Die Stelle wird zunächst für 20 Stunde pro Woche ausgeschrieben. Eine Erhöhung der Wochenstundenzahl ist durch ergänzende Projekte möglich. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TVÖD, Entgeltgruppe 9.

Sie bringen wichtige Voraussetzungen mit, wenn Sie:

  • selbständig arbeiten und in der Lage sind, ein Projekt weiter zu entwickeln,
  • über Erfahrungen im Bereich Gesprächsführung und Moderation verfügen,
  • Teamfähigkeit und Einfühlungsvermögen besitzen,
  • ein effektives Zeitmanagement im Umgang mit der Komplexität von Aufgaben realisieren,
  • vielfältige Softwareanwendungen sicher beherrschen sowie
  • eigene Erfahrungen im Bereich ehrenamtlicher Tätigkeiten besitzen.

Wünschenswert sind darüber hinaus grundlegende fachliche Kompetenzen in den Bereichen Marketing, Fundraising sowie Steuer- und Vereinsrecht.

Die Arbeit findet überwiegend in unserer Geschäftsstelle im Kolonnadenviertel statt, es müssen aber auch regelmäßig Termine in Leipzig wahrgenommen werden.

Einsendung von Bewerbungsunterlagen an: birgit.hoeppner@fwal.de
Einsendefrist: 4. Januar 2019

Kontakt für Rückfragen: Birgit Höppner-Böhme, Tel. (0341) 149 47 28

Mit der Übersendung Ihrer Bewerbung willigen Sie in die Verarbeitung der darin enthaltenen Daten zum Zwecke des Auswahlverfahrens für die ausgeschriebene Stelle ein. Ihre Einwilligung kann von Ihnen jederzeit widerrufen werden. Die Verarbeitung erfolgt ausschließlich für dieses Auswahlverfahren. Ihre Daten werden bis längstens 6 Monate nach Abschluss des Auswahlverfahrens gespeichert und anschließend gelöscht.
Nach DSGVO steht Ihnen ein Recht auf Auskunft, über Ihre personenbezogenen Daten, auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung sowie ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung zu.

 

Zu finden unter https://freiwilligen-agentur-leipzig.de/2-uncategorised/363-mitarbeiter-in-fuer-das-projekt-servicestelle-fuer-vereine

 

Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene mit ihnen meinen Lebensunterhalt – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke!

Veröffentlicht inBeratungKommunikation / LobbyingKoordinationNGO / Stiftung / SozialunternehmenProjekte / VeranstaltungenStellenarchivTeilzeit