Zum Inhalt springen
B
B

World Vision: Referent Entwicklungspolitik, ohne Bewerbungsfrist

World Vision ist ein internationales, christlich überkonfessionelles Hilfswerk mit den Arbeitsschwerpunkten nachhaltige Entwicklungszusammenarbeit, Katastrophenhilfe und entwicklungspolitische Anwaltschaftsarbeit. World Vision Deutschland e.V. ist mit über 180 Mitarbeitern Teil der internationalen World Vision Partnerschaft, in der sich über 37.000 Mitarbeiter in 98 Ländern für bessere Lebensbedingungen von aktuell über 41 Millionen Kindern, ihren Familien und ihrem Umfeld einsetzen.

Haben Sie Lust auf eine Tätigkeit, die Sinn ergibt?
Arbeiten Sie mit uns an einer besseren Zukunft für Kinder!

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Standort Berlin engagierte Unterstützung durch einen

Referent Entwicklungspolitik (befristet bis 31.8.2020)

Was Sie erwartet:

Ein herzliches und respektvolles Miteinander in einer Unternehmenskultur, die durch christliche Werte geprägt ist. Darüber hinaus Möglichkeiten zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung, eine intensive Einarbeitung in unsere Arbeitsprozesse, flache Hierarchien und folgende Herausforderungen in einer dynamischen und international agierenden Organisation:

  • Analyse politischer Entwicklungen zu Entwicklungspolitischen Themen inklusive der Vorbereitung fachspezifischer Positionen
  • Organisieren und Ausführen von fachrelevanten Lobbyterminen und anwaltschaftlichen Veranstaltungen
  • Koordination des Themenspektrums mit externen fachspezifischen Gremien und Bündnissen, Repräsentanz von World Vision Deutschland e.V.
  • Bereichsübergreifende Koordination innerhalb von World Vision Deutschland e.V.
  • Sonderprojekte

Was Sie mitbringen sollten:

Sie sind eine kommunikationsstarke Persönlichkeit, wollen Ihr Fachwissen, Ihre Erfahrung und Ihr hohes Engagement für unsere Kinderhilfsorganisation einsetzen. Außerdem zeichnen Sie sich u. a. durch folgende Erfahrungen und Eigenschaften aus:

  • Abgeschlossenes Studium (Bachelor) im Bereich Politikwissenschaft oder Entwicklungspolitik
  • Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung in ähnlichen Tätigkeitsfeldern
  • Teamfähigkeit, ein aufgeschlossenes Wesen und Talent für integratives Arbeiten in Netzwerken
  • Hervorragende kommunikative Fähigkeiten und ein sicheres Auftreten
  • Selbstständige und konzeptionelle Arbeitsweise
  • Belastbarkeit, Lernbereitschaft und Flexibilität
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sichere Anwenderkenntnisse der Office-Programme
  • Identifikation mit den Werten von World Vision

Die Vollzeitstelle (40 Std./Woche) ist befristet bis zum 31.08.2020

Mehr als ein Job. Werden Sie Teil unserer Kraft.

Bewerben Sie sich gleich mit einem Klick auf „Jetzt bewerben!„.

Ihre Bewerbung (Motivationsanschreiben mit Angaben zur Gehaltsvorstellung und frühestmöglichem Eintrittstermin, Lebenslauf und relevante Zeugnisse) nehmen wir ausschließlich über unser Jobportal entgegen. Die maximale Größe aller Dateien kann bis zu 10 MB betragen. Fragen beantwortet Ihnen Sandra Fischer gerne telefonisch unter 06172/763-277.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Zu finden unter https://213.30.235.150/WebRMSJobs/processPub.do?dispatch=createOrEdit&pubId=870

 

Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene mit ihnen meinen Lebensunterhalt – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke!

Veröffentlicht inAktuell: Bewerbung möglichAnalyse / ForschungKommunikation / LobbyingKoordinationNGO / Stiftung / SozialunternehmenProjekte / VeranstaltungenVollzeit