Zum Inhalt springen
B
B

Zentrum für Internationale Friedenseinsätze: Referent (m/w/d) Projekt „Europe’s New Training Initiative for Civilian Crisis Management“, 7.2.

Das Berliner Zentrum für Internationale Friedenseinsätze (ZIF) gGmbH, sucht ab sofort
befristet für drei Monate in Vollzeit (Verlängerung eventuell möglich)

Referenten (m/w/d) für das EU-finanzierte Projekt „Europe’s New Training Initiative for Civilian Crisis Management –ENTRi III“.

Das ZIF wurde 2002 von Bundesregierung und Bundestag gegründet, um die zivilen Kapazitäten für internationale Friedenseinsätze zu stärken. Alleiniger Gesellschafter ist die Bundesrepublik Deutschland, vertreten durch das Auswärtige Amt. Kernmandat des ZIF ist die Qualifizierung und Bereitstellung von Zivilpersonal sowie die Erarbeitung von Analysen und Konzepten zu Peacebuilding und Peacekeeping. Sitz der Organisation – und damit auch Arbeitsort ist Berlin.

Das ZIF ist eine von 12 Partnerorganisationen des ENTRi-Konsortiums (www.entriforccm.eu) und koordiniert mit einem mehrköpfigen Team als leitender Implementierungspartner das im Rahmen dieser Initiative durchgeführte EU-finanzierte Projekt. Zur Unterstützung des ENTRi-Teams sucht das ZIF Referenten (m/w/d):

Ihre Aufgaben

  • Repräsentanz des ENTRi-Koordinationsbüros
  • Konzeptionelle Durchführung der Schließung von Projekten, gemeinsam mit den ENTRi-Projektpartnern
  • Koordination/Absprache mit internationalen ENTRI-Partnern
  • Mitarbeit bei der Planung und Organisation eines Workshops zum Thema Nachhaltigkeit und anschließende Zusammenfassung der erarbeiteten Vorschläge
  • Entwicklung von daraus resultierenden Strategien/ Empfehlungen
  • Korrekturlesen von ENTRi-Produkten (in englischer Sprache)
  • Austauschen der Inhalte des In Control Quiz gemäß der 4. Auflage des In Control Handbuches
  • Mitarbeit im ENTRi Sekretariat bei der ENTRi Administration, Auswertung von Statistiken und der Auswertung von Berichten der ENTRi Partner
  • Analyse der gewonnenen Erkenntnisse und Entwicklung daraus resultierender Good Practices/ Verfahren/ Prozesse/ Empfehlungen

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium
  • Büroerfahrungen, insbesondere Konferenzorganisation
  • Sehr gute englische und gute deutsche Sprachkenntnisse; weitere Fremdsprachen willkommen
  • Berufspraktische Erfahrungen im internationalen Bereich
  • Sichere MS-Office Anwenderkenntnisse
  • Fähigkeit zur selbständigen und zur teamorientierten Arbeit;
  • Interkulturelle Kompetenz

Unser Angebot:

  • Eine interessante Tätigkeit in einem internationalen Umfeld
  • Ein angenehmes Arbeitsklima in freundlicher Atmosphäre und Umgebung
  • Ein motiviertes und junges Team
  • Vergütung nach TVöD Bund Entgeltgruppe 12
  • Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung entsprechend den gesetzlichen Grundlagen bevorzugt berücksichtigt.

Wir berücksichtigen Bewerbungen mit folgenden Unterlagen:

  • Motivationsschreiben
  • Lebenslauf
  • Relevante Zeugnisse (Arbeitszeugnisse, Examina)
  • ggf. Referenzen

Bitte übersenden Sie diese Unterlagen per E-Mail bis spätestens 07.02.2019 an die nachstehende Adresse:
Info(at)entriforccm.eu
z.Hd. Frau Silva Lauffer

 

Zu finden unter http://www.zif-berlin.org/fileadmin/uploads/ueber_zif/dokumente/ZIF-Ausschreibung_Ref_ENTRi.pdf.pdf

 

Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene mit ihnen meinen Lebensunterhalt – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke!

Veröffentlicht inKonzeptionNGO / Stiftung / SozialunternehmenProjekte / VeranstaltungenStellenarchivVerwaltungVollzeit