Zum Inhalt springen
B

Freiwillige Zahlungen im Januar 2019 und ganz kleiner Jahresrückblick 2018

Liebe*r Leser*in,

nach den fulminanten Zahlen im Dezember folgten die freiwilligen Zahlungen im Januar dem Trend der letzten beiden Jahre: Sie gingen zurück. Diesmal um 22,65 % bzw. 1.544,80 € auf insgesamt 5.276,40 €. Dazu trugen 51 Jobsuchende mit 1.521,75 € sowie 22 Arbeitgeber*innen mit 3.3.61,85 € und 2 Coaches mit 392,80 € bei. Vielen Dank an alle 75 Unterstützer*innen!

Die Spannbreite der jeweiligen Beträge war groß: Jobsuchende zahlten zwischen 5 und 400 €, Arbeitgeber*innen zwischen 23,80 und 238 € pro Stelle und die Coaches 142,80 bzw. 250 €. Per Dauerauftrag zahlten 19, die übrigen 56 tätigten Einzelüberweisungen, 40 waren zum ersten Mal dabei und 35 zum wiederholten Mal.

Zwei Zahlen für 2018

Letztes Jahr habe ich 3.681 Jobtipps veröffentlicht und erhielt dafür 64.660,83 € an freiwilligen Zahlungen. Ich wünsche allen, die eine neue Stelle gefunden haben, viel Freude und freue mich meinerseits sehr über diese große Wertschätzung meiner Arbeit!

Ich wäre entzückt, wenn Du dieses Jahr (wieder) einen Betrag Deiner Wahl zahlst.

Herzliche Grüße
Gesine

Veröffentlicht inFreiwillige Zahlungen