Zum Inhalt springen

Freiwillige Zahlungen im November 2018: Weiter auf hohem Niveau

Liebe*r Leser*in,

ich freue mich sehr darüber, dass die freiwilligen Zahlungen im November den dritten Monat in Folge über 6.500 € lagen und danke allen 83 Unterstützern*innen von ganzem Herzen!

Mit dabei waren 48 Jobsuchende mit 1.063,85 €, 33 Arbeitgeber*innen mit 5.246,70 € und wieder 2 Coaches mit 388 € – insgesamt erreichten mich 6.698,55 €. Das ist ein neuer Höchststand und damit für das freiwillige Bezahlmodell ein auf höchsterfreuliche Weise typischer November, denn auch in den letzten Jahren war die Unterstützung im Monat vor Weihnachten immer besonders groß.

Jobsuchende wählten Beträge zwischen 5 und 150 €, Arbeitgeber*innen zwischen 25 und 297,50 € und die beiden Coaches 150 bzw. 238 €. Die Anzahl der Erstzahler*innen betrug 40, die der Wiederholer*innen 43.

Spende statt Grußkarten

Ich werde meine 2017 eingeführte Tradition fortsetzen und auch dieses Jahr keine geschäftlichen Weihnachtskarten verschicken und stattdessen am 24. Dezember wieder für jede*n, die*der mich seit dem letzten Heiligabend mit einem Betrag ihrer*seiner Wahl unterstützt hat, 1 € an eine gemeinnützige Organisation hier bei mir in Schöneweide spenden.

Also, ich melde mich wieder, wenn die Spende raus ist und freue mich über jede freiwillige Zahlung bis dahin – und natürlich auch über jede danach 🙂

Herzliche Grüße
Gesine

Published inFreiwillige Zahlungen