Zum Inhalt

Freiwillige Zahlungen im Dezember 2017 und Jahresrückblick

Liebe*r Leser*in,

ich hoffe, Du bist gut ins neue Jahr gestartet und wünsche dir alles Gute und viel Freude für 2018!

Für die Jobtipps ist 2017 ganz wunderbar zu Ende gegangen.

Die Weihnachtsaktion: Ich habe anstelle von Papierkarten fleißig Weihnachtsmails verschickt und pünktlich am 24.12. insgesamt 677 € an das Zentrum für Demokratie hier bei mir in Berlin-Schöneweide überwiesen – jeweils 1 € für alle, die mich seit dem Start der Jobtipps im Juni 2016 hatten. Vielen Dank noch einmal an die 677 Jobsuchenden und Arbeitgeber*innen, die dazu beigetragen haben!

Der Dezember: Bei den freiwilligen Zahlungen gab es den vierten Monat in Folge einen neuen Rekord, diemal waren es 4.044,22 €! 102 Unterstützer*innen haben dies möglich gemacht, 88 Jobsuchende und 14 Arbeitgeber*innen. Die Jobsuchenden zahlten 1884,22 €, die Arbeitgeber*innen 2.160 €. 53 beteiligten sich zum allerersten und  49 zum wiederholten Mal. 47 entschieden sich für eine einmalige Überweisungen, 26 hatten einen Dauerauftrag eingerichtet und 29 nutzten PayPal. Vielen Dank für diese Unterstützung und Anerkennung meiner Arbeit!

Die Bilanz: Ich habe 2017 insgesamt 2.927 Jobtipps veröffentlicht und dafür insgesamt 966 freiwillige Zahlungen erhalten, 833 von Jobsuchenden und 133 von Arbeitgeber*innen. Mein Wunsch – 1.000 erstmalige Unterstützer*innen bis zum Ende des Jahres – hat sich  nicht erfüllt und ich nehme ihn daher mit ins neue. Zwischen Juni 2016 und Silvester 2017 zahlten insgesamt 682, allein für letztes Jahr betrachtet waren es 476. Die Summe der freiwillige Zahlungen belief sich auf insgesamt 33.231,42 €. Ich finde das unglaublich und bin sehr dankbar!

Kleiner Ausblick auf 2018

Ich bin sehr gespannt, was das neue Jahr bringt. Von zwei Dingen weiß ich es schon.

Eine Steuer: Seit 1.1.2018 gehen 19 % der freiwilligen Zahlungen als Umsatzsteuer ans Finanzamt. Wenn es Dir möglich ist, dies bei deiner Zahlung zu berücksichtigen, freue ich mich sehr!

Eine Veranstaltung: Nächsten Mittwoch, 17.1.2018, bin ich bei Raupe und Schmetterling und beleuchte die Frage „Wie funktionieren eigentlich Jobportale?“. Die Veranstaltung ist nur für Frauen – sorry, Männer! Die Plätze sind begrenzt, es wird um Anmeldung gebeten unter mail@raupeundschmetterling.de oder unter 030. 889 22 60.

Und wenn Du jetzt denkst: „Ja, ich zahle freiwillig“ – dann bitte hier entlang!

Danke und herzliche Grüße
Gesine

Veröffentlicht inFreiwillige Zahlungen
Ja, ich zahle freiwillig!

per PayPal
per Überweisung

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich wünsche alles Gute für die Bewerbung und freue mich immer über Erfolgsmeldungen!